Glasfaserbewehrung vermeidet Induktionsströme

Schöck Bauteile GmbH, 76534 Baden-Baden, Deutschland

Starker Strom fließt in den Hauptleitungen der Aluminiumschmelze in Straumsvik, Island. Die sogenannten Sammelschienen in Stahlbeton zu verlegen, ist riskant, denn Induktionsströme können den Bewehrungsstahl auf bis zu 400° C erhitzen. Anders ist es mit ComBar von Schöck. Elektromagnetische Felder lassen die nichtleitende Glasfaserbewehrung kalt.

Subscribe to magazine

Contact

Schöck Bauteile GmbH Vimbucher Straße 2 76534 Baden-Baden, Deutschland T +49 7223 9670 F +49 7223 967450 schoeck@schoeck.de www.schoeck.de

Events

06.08.2024 - 08.08.2024
14.08.2024 - 16.08.2024
21.08.2024 - 24.08.2024