bwi
Current Issue Flipbook

Fachzeitschriften für die Betonindustrie

Aktuelle Ausgabe Archiv Online Flipbooks CPI TV Events Buyers' Guide Newsletter Werbung Abonnement
Suchen

AKTUELLE ARTIKEL


CT-Verfahren zur Richtungsanalyse von Fasern

Möglichkeiten des Einsatzes der Computer-Tomo­graphie bei der Untersuchung von Stahlfaserbetonen


Der Einsatz von Stahlfaserbetonen erschließt zahlreiche Potenziale hinsichtlich Kostenreduzierung, kurzer Bauzeit und umweltfreundlicher Bauverfahren. Typische Anwendungsbeispiele sind Stahlverbunddecken, tragende Bodenplatten und Wände, Industrieböden, Spritzbeton, Tübbings im Tunnelbau und Unterwasserbetonsohlen. Offene Fragen bestehen hinsichtlich der Güteüberwachung der gleichmäßigen Her­stell­barkeit des Stahlfaserbetons unter Baustellenbedingungen. Bisher etablierte Verfahren liefern mit hohem Aufwand Aussagen über Faser­mengen. Eine verlässliche und überprüfbare Verteilungs- und Richtungsanalyse ist damit jedoch nicht möglich. In einem gemeinsamen Forschungsprojekt haben die TU Kaiserslautern und das Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM nachgewiesen, dass die Computer-Tomographie (CT) kombiniert mit moderner Bildverarbeitungs- und Analysesoftware geeignet ist, die Faserorientierung und Faserverteilung in faserverstärkten Betonen zu detektieren. Gegenüber bisher angewendeten Methoden eröffnet die Computer-Tomographie die Möglichkeit, für Betone mit Fasern und Gelegen aller Art die Faserorientierung und Faserverteilung im gesamten Volumen eines Probekörpers zu betrachten und zu analysieren.

Artikel anzeigen
Artikel herunterladen
 


Contact

TU Kaiserslautern
Gottlieb-Daimler-Straße 47
67663 Kaiserslautern, Deutschland
T +49 631 205 2157
F +49 631 205 3555
frank.schuler@bauing.uni-kl.de
www.uni-kl.de

Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM
Fraunhofer-Platz 1, 67663 Kaiserslautern, Deutschland
T +49 631 316000
F +49 631 316001099
ronald.roesch@itwm.fraunhofer.de
www.itwm.fraunhofer.de

CPi worldwide sind Fachzeitschriften für die Beton- und Betonfertigteilindustrie, die in 12 verschiedenen Sprachausgaben in mehr als 170 Ländern veröffentlicht werden. Mit ihrer praxisnahen redaktionellen Berichterstattung über Forschung, Produktion und Anwendung richten sich diese Fachzeitschriften gezielt an die Entscheidungsträger der Beton- und Betonfertigteilindustrie.

Über uns
Kontakt

Industriestrasse 180
50999 Cologne
Germany

T: + 49 2236 96 23 90
F: + 49 2236 96 23 96
info@ad-media.de

Links
  • Magazin
  • CPi-tv
  • Events
  • Buyers' Guide
  • Newsletter
  • Werbung
  • Patente
  • ad-media GmbH
Social
  • Linkedin
RECHTLICHES
  • Impressum
  • Datenschutz