bwi
Current Issue Flipbook

Fachzeitschriften für die Betonindustrie

Aktuelle Ausgabe Archiv Online Flipbooks CPI Middle East CPI TV Events Buyers' Guide Newsletter Werbung Abonnement
Suchen

Elastizitätsmodul von selbstverdichtendem Beton


Experimentelle Bewertung unter den lokalen Bedingungen von Puerto Rico

 


Selbstverdichtender Beton stellt einen der bedeutendsten Fortschritte in der Betonindustrie dar. Aufgrund der immer häufigeren Verwendung dieser Art von Beton ist es offensichtlich, dass Forschung mit dem Fokus auf die mechanischen Eigenschaften im Vergleich zu herkömmlichem Beton erforderlich ist, um die Entwurfsanforderungen und -normen einzuhalten. Der Elastizitätsmodul (E-Modul) des selbstverdichtenden Betons wird in diesem Artikel unter Verwendung von den auf der Insel Puerto Rico handelsüblichen Baustoffen und Betonzusätzen be­wertet, um zu bestimmen, ob dieser tatsächlich geringer ist als der von herkömmlichem Beton. Weitere Eigenschaften, wie z. B. Druckfes­tig­keit, Entmischungsneigung, Betonrohdichte und Setzfließmaß, wurden ebenfalls untersucht. Es wurden 40 Mischungen von selbstverdichtendem Beton unter Laborbedingungen hergestellt, bei verschiedenen Wasserzementwerten, mit verschiedenen Verhältnissen von grober Gesteinskörnung zum gesamten Gesteinskörnungsvolumen und verschiedenen Gesamtvolumina an Gesteinskörnung. Der E-Modul von selbstverdichtendem Beton scheint denselben Wert zu haben wie der von herkömmlichen Betonmischungen, solange beide Betontypen einen ähnlichen gesamten Gesteinskörnungsanteil haben. Ein geringerer E-Modul wird für selbstverdichtende Betonmischungen erwartet, wenn das gesamte Gesteinskörnungsvolumen abnimmt. Formeln aus dem ACI-Code zur Berechnung des E-Moduls bleiben zur Voraussage des E-Moduls von selbstverdichtendem Beton weitestgehend gültig.

Artikel anzeigen
Artikel herunterladen
 


Contact


CPi worldwide sind Fachzeitschriften für die Beton- und Betonfertigteilindustrie, die in 10 verschiedenen Sprachausgaben in mehr als 170 Ländern veröffentlicht werden. Mit ihrer praxisnahen redaktionellen Berichterstattung über Forschung, Produktion und Anwendung richten sich diese Fachzeitschriften gezielt an die Entscheidungsträger der Beton- und Betonfertigteilindustrie.

Über uns
Kontakt
ad-media GmbH

Industriestrasse 180
50999 Cologne
Germany

T: + 49 2236 96 23 90
F: + 49 2236 96 23 96
info@ad-media.de

Links
  • Magazin
  • CPi-tv
  • Events
  • Buyers' Guide
  • Newsletter
  • Werbung
  • Patente
  • ad-media GmbH
Social
  • Linkedin
RECHTLICHES
  • Impressum
  • Datenschutz