bwi
Current Issue Flipbook

Fachzeitschriften für die Betonindustrie

Aktuelle Ausgabe Archiv Online Flipbooks CPI Middle East CPI TV Events Buyers' Guide Newsletter Werbung Abonnement
Suchen

Stützmauern in Fertigteilbauweise


Toyota Kohki Co., Ltd., Tokio, 183-0035 Japan

 


Vor langer Zeit wurden einfache Stützmauern mit der Bezeichnung „Shigara“ in Japan verwendet (Abb. 1). Es handelt sich um eine Art Zaun aus Pfählen und Bambusrohr. Die Pfähle werden in bestimmten Abständen gesetzt, und die Bambusrohre werden dazwischen „eingeflochten“. Sie wurden vor allem zur dekorativen Begrenzung eingesetzt. Die größten Vorteile dieser Zäune bestanden darin, dass sie aus natürlichen Materialien gefertigt sind, die sich gut in die Natur einfügen, und dass man sie einfach und ohne Konstruktionsfähigkeiten herstellen kann. Heute sind sie nur noch selten zu finden, aber es gibt stattdessen Betonstützmauern nach dem Vorbild der „Shigara“. In dieser Ausgabe wird die „Querbalken-Stützmauer“, die sich sehr gut in ihre Umgebung einfügt, vorgestellt.

Artikel anzeigen
Artikel herunterladen
 


Contact

Toyota Kohki Co., Ltd.
6-12-8 Yotsuya Fuchu-shi
Tokio, 183-0035, Japan
T +81 42 3666011
F +81 42 3642530
info@toyotaforms.com
www.toyotaforms.com


CPi worldwide sind Fachzeitschriften für die Beton- und Betonfertigteilindustrie, die in 10 verschiedenen Sprachausgaben in mehr als 170 Ländern veröffentlicht werden. Mit ihrer praxisnahen redaktionellen Berichterstattung über Forschung, Produktion und Anwendung richten sich diese Fachzeitschriften gezielt an die Entscheidungsträger der Beton- und Betonfertigteilindustrie.

Über uns
Kontakt
ad-media GmbH

Industriestrasse 180
50999 Cologne
Germany

T: + 49 2236 96 23 90
F: + 49 2236 96 23 96
info@ad-media.de

Links
  • Magazin
  • CPi-tv
  • Events
  • Buyers' Guide
  • Newsletter
  • Werbung
  • Patente
  • ad-media GmbH
Social
  • Linkedin
RECHTLICHES
  • Impressum
  • Datenschutz