CGS beteiligt sich an der Masa-Gruppe

Transaktion

Die traditionsreiche deutsche Masa GmbH in Andernach, ein weltweit führender Hersteller von Maschinen und Anlagen für die Betonstein­industrie, geht mehrheitlich in den Besitz des Industriebeteiligungsfonds CGS III (Jersey) L.P. (CGS) über. Über eine neu gegründete Zwischenholding, die Masa Industriebeteiligungen GmbH, wird aber die bisherige Mehrheitsgesellschafterin weiterhin an der Masa GmbH beteiligt sein. CGS ist seit Ende 2013 auch mehrheitlich im Besitz der im gleichen Segment tätigen Top-Werk Gruppe mit den Marken Hess, Prinzing-Pfeiffer und SR Schindler. Unter dem Dach von CGS werden die Geschäfte der beiden Firmengruppen bis auf Weiteres getrennt geführt.

Subscribe to magazine

Contact

Masa GmbH Masa-Straße 2 56626 Andernach, Deutschland T +49 2632 92920 F +49 2632 929211 info@masa-group.com www.masa-group.com CGS Management giesinger gloor lanz & co. Huobstraße 14 8808 Pfäffikon, Schweiz T +41 55 4161640 F +41 55 4161641 info@cgs-management.com www.cgs-management.com Top-Werk GmbH Freier-Grund-Straße 123 57299 Burbach-Wahlbach, Deutschland T +49 2736 497 60 F +49 2736 497 6620 info@topwerk.com www.topwerk.com

Events

06.08.2024 - 08.08.2024
14.08.2024 - 16.08.2024
21.08.2024 - 24.08.2024