Mikroabrisse und Grauverfärbungen bei Betonprodukten

Kobra Formen GmbH, 08485 Lengenfeld, Deutschland

Betonsteine sind in vielen Lebensbereichen, sowohl im privaten als auch öffentlichen Sektor, ein grundlegendes Element zur Gestaltung von Räumen. Die stetige Weiterentwicklung und Diversifizierung von Betonsteinen hinsichtlich neuer Formate und Oberflächen zieht veränderte Anforderungen an deren Fertigung nach sich. Im folgenden Beitrag stehen zwei Aspekte in der Betonsteinfertigung im Mittelpunkt, die die Pro­duktqualität negativ beeinträchtigen können. Dabei handelt es sich um Ursachen für sogenannte Druckplattenanhaftungen an Betonstein­formen im Entschalmoment während des Fertigungsprozesses sowie für Grauschleierbildung speziell bei Weißzementprodukten. Die Kobra Formen GmbH beschäftigt sich in enger Zusammenarbeit mit ihren internationalen Kunden mit der kontinuierlichen Weiterent­wicklung ihrer Betonsteinformen und hat für diese Fertigungsprobleme Wege zur Vermeidung aus Formenbauersicht entwickelt.

Subscribe to magazine

Contact

KOBRA Formen GmbH Plohnbachstraße 1 08485 Lengenfeld, Deutschland T +49 37606 3020 F +49 37606 30222 info@kobragroup.com www.kobragroup.com

Events

13.06.2024 - 13.06.2024
25.06.2024 - 27.06.2024
06.08.2024 - 08.08.2024