bwi
Current Issue Flipbook

Fachzeitschriften für die Betonindustrie

Aktuelle Ausgabe Archiv Online Flipbooks CPI Middle East CPI TV Events Buyers' Guide Newsletter Werbung Abonnement
Suchen

Druckfestigkeitsprüfung von Betonbohrkernen


Qualitätskontrolle für Transportbeton

 


Während oder nach Abschluss der Bauarbeiten an Betonbauwerken ist zuweilen im Falle von nicht konformen Betonprobekörpern (z.B. Betonwürfeln) oder in den Fällen, wo Zweifel bezüglich der Ortbetonqualität bestehen, die Beurteilung der Bauwerksdruckfestigkeit erforderlich. In den Fällen, wo die Betonproduktion (Mischungsrezeptur, Dosierung, Mischung, Lieferung) und die Betonverarbeitung (Betonieren, Verdichten, Nachbehandlung) von verschiedenen Beteiligten ausgeführt werden, wie es häufig bei Transportbeton der Fall ist, kann die Bohrkernprüfung ein Mittel sein, um den Ursprung eines Problems zu ermitteln, falls die Qualität des Ortbetons nicht den Erwartungen entspricht. Die Methode zur Prüfung von Betonbohrkernen auf ihre Druckfestigkeit ist relativ problemlos umsetzbar. Allerdings müssen viele Faktoren, die möglicherweise auf die Prüfergebnisse Einfluss nehmen, in Betracht gezogen werden, um die Versuchsergebnisse korrekt auszuwerten. Dieser Beitrag gibt einen Überblick über die Verfahren der Bohrkernprüfung und Analyse, wobei der Schwerpunkt auf die verschiedenen Aspekte, die bei einer sachgemäßen Interpretation der Prüfergebnisse zu berücksichtigen sind, gelegt wird.

Artikel anzeigen
Artikel herunterladen
 


Contact

Universität von Kapstadt, Südafrika
Institut für Bauingenieurwesen
www.uct.ac.za


CPi worldwide sind Fachzeitschriften für die Beton- und Betonfertigteilindustrie, die in 10 verschiedenen Sprachausgaben in mehr als 170 Ländern veröffentlicht werden. Mit ihrer praxisnahen redaktionellen Berichterstattung über Forschung, Produktion und Anwendung richten sich diese Fachzeitschriften gezielt an die Entscheidungsträger der Beton- und Betonfertigteilindustrie.

Über uns
Kontakt
ad-media GmbH

Industriestrasse 180
50999 Cologne
Germany

T: + 49 2236 96 23 90
F: + 49 2236 96 23 96
info@ad-media.de

Links
  • Magazin
  • CPi-tv
  • Events
  • Buyers' Guide
  • Newsletter
  • Werbung
  • Patente
  • ad-media GmbH
Social
  • Linkedin
RECHTLICHES
  • Impressum
  • Datenschutz