bwi
Current Issue Flipbook

Fachzeitschriften für die Betonindustrie

Aktuelle Ausgabe Archiv Online Flipbooks CPI Middle East CPI TV Events Buyers' Guide Newsletter Werbung Abonnement
Suchen

Nutzung eines Verarbeitbarkeitsbereichs beim Betonentwurf


Verbesserung der Robustheit von selbstverdichtendem Beton

 


Obwohl selbstverdichtender Beton (SVB) bei der Produktion von Betonfertigteilen mittlerweile in signifikantem Maße zur Anwendung kommt, bestehen weiterhin Bedenken in Bezug auf die Mischungsinstabilität, die zu einer unvorhersehbaren Entmischung führen kann. Solche Mängel lassen sich häufig auf Abweichungen des Feuchtegehalts der einzelnen Chargen zurückführen. Thema des vorliegenden Beitrags sind kombinierte Messungen von Verarbeitbarkeit sowie Stabilität zur Bestimmung von Fließmaß und T50 (T20)-Fließzeit (T50(cm), bzw. T20(in) entspricht T500 gem. deutscher SVB-Richtlinie) für SVB-Mischungen zur Gewährleistung einer einheitlichen Konsistenz und Vermeidung einer Entmischung. Der so ermittelte Parameterbereich wird als „Verarbeitbarkeitsbereich“ bezeichnet. Darüber hinaus kann das Konzept des Verarbeitbarkeitsbereichs zur Prüfung von Feuchtetoleranzen verwendet werden. Der Verarbeitbarkeitsbereich kann somit zu einer erheblichen Verbesserung von Maßnahmen zur Qualitätsüberwachung führen und die erfolgreiche Produktion und Verarbeitung von selbstverdichtendem Beton vereinfachen.

Artikel anzeigen
Artikel herunterladen
 


Contact

Jeknavorian Consulting Services
4 Percheron Rd.
Chelmsford, MA 01824, USA
T +1 617 803 2612
consulting@jeknavorian.com
www.jeknavorianconsulting.com


CPi worldwide sind Fachzeitschriften für die Beton- und Betonfertigteilindustrie, die in 10 verschiedenen Sprachausgaben in mehr als 170 Ländern veröffentlicht werden. Mit ihrer praxisnahen redaktionellen Berichterstattung über Forschung, Produktion und Anwendung richten sich diese Fachzeitschriften gezielt an die Entscheidungsträger der Beton- und Betonfertigteilindustrie.

Über uns
Kontakt
ad-media GmbH

Industriestrasse 180
50999 Cologne
Germany

T: + 49 2236 96 23 90
F: + 49 2236 96 23 96
info@ad-media.de

Links
  • Magazin
  • CPi-tv
  • Events
  • Buyers' Guide
  • Newsletter
  • Werbung
  • Patente
  • ad-media GmbH
Social
  • Linkedin
RECHTLICHES
  • Impressum
  • Datenschutz
 
Wir verwenden Cookies auf www.cpi-worldwide.com. Einige von ihnen sind unerlässlich, während andere uns helfen, diese Webseite und Ihr Erlebnis zu verbessern. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Alle akzeptieren Erweiterte Einstellungen
Wesentlich
Cookies dieser Kategorie sind für die Grundfunktionen der Website erforderlich. Sie werden für die sichere und ordnungsgemäße Nutzung verwendet und können daher nicht deaktiviert werden.
Funktionell
Cookies dieser Kategorie ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren (Google Analytics) und die Leistung. Sie helfen uns auch, nützliche Funktionen bereitzustellen.
Drittanbieter
Cookies dieser Kategorie ermöglichen es uns, Inhalte Dritter (Soziale Netzwerke, Videos) anzuzeigen.
Einstellungen speichern Alle akzeptieren