Wirtschaftliche Alternative zu Kunststoffschächten

FBS – Fachvereinigung Betonrohre und Stahlbetonrohre e.V., 53179 Bonn, Deutschland

Bei der Entsorgung von Schmutz- und Oberflächenwasser über Kanalsysteme entscheiden sich Kommunen immer häufiger für Trennsys- teme. Hierbei wird lediglich das Schmutzwasser der Kläranlage zugeführt, wohingegen das Regenwasser davon getrennt über einen zwei- ten Kanal zumeist in nahe gelegene Bachläufe oder Versickerungsanlagen gelangt. Bei der Erschließung von Neubaugebieten kommt hier- bei insbesondere der Anlage von Kontrollschächten eine besondere Rolle zu, denn diese schaffen die Voraussetzungen dafür, dass das Kanalsystem problemlos gereinigt werden kann und auch dauerhaft funktioniert. Kontrollschächte in den Abmessungen kleiner DN 1.000 werden häufig aus Kunststoff realisiert. Dass es hierfür auch eine weitere sehr gute Lösung aus Beton gibt, zeigt eine Erschließungsmaß- nahme im Allgäu, bei der erstmalig ein neues Kontrollschachtsystem aus Beton zum Einsatz kam.

Subscribe to magazine

Contact

FBS - Fachvereinigung Betonrohre und Stahlbetonrohre e.V. Schloßallee 10, 53179 Bonn, Deutschland T +49 228 9545654, F +49 228 9545643 info@fbsrohre.de, www.fbsrohre.de Hans Rinninger u. Sohn GmbH u. Co. KG Stolzenseeweg 9, 88353 Kißlegg im Allgäu T +49 7563 9320, F +49 7563 3072 info@rinninger.de, www.rinninger.de