bwi
Current Issue Flipbook

Fachzeitschriften für die Betonindustrie

Aktuelle Ausgabe Archiv Online Flipbooks CPI TV Events Buyers' Guide Newsletter Werbung Abonnement
Suchen

AKTUELLE ARTIKEL


Unglehrt GmbH & Co. KG, 87700 Memmingen, Deutschland

Unglehrt errichtet eine leistungsstarke Betonpflaster- steinproduktion auf der grünen Wiese


Das 1890 von Baumeister Franz Unglehrt in Memmingen gegründete Bauunternehmen Unglehrt hat in den zurückliegenden 125 Jahren eine beachtliche Entwicklung vollzogen. In 4. Generation wird das Unternehmen, das 1979 in die Unglehrt GmbH & Co. KG umgewandelt wurde und seinen Hauptsitz nach wie vor in Memmingen hat, heute von Thomas und Jürgen Unglehrt geführt. Neben den baulichen Aktivitäten steht der Name Unglehrt für Qualitätsprodukte aus Beton. Im Werk Bad Grönenbach inmitten des überregionalen Kiesabbaugebietes Darast wer- den neben Betonschachtsystemen und Sonderartikeln auch Betonsteinpflaster, einschließlich Bord-, Rinnen- und Leistensteinen produziert. Mit der Modernisierung der Schachtunterteil- und Schachtringfertigung mit zwei neuen Anlagen von Colle aus Italien (ausführlicher Bericht in BWI 4/2014) hatte Unglehrt auf die wachsende Nachfrage nach monolithischen Betonschachtunterteilen und ein gestiegenes Qualitäts- denken reagiert. Im nächsten Schritt stand die Modernisierung der Betonsteinmaschine auf dem Plan. Ursprünglich sollte die vorhandene Steinfertigungsmaschine, die seit 1998 am Standort Bad Grönenbach im Einsatz ist, ausgetauscht werden. Letztendlich kam es dann aber doch ganz anders und so wurde ein neues Werk auf der grünen Wiese in Aitrach, wenige Autominuten von Bad Grönenbach entfernt, gebaut. Die neuen Produktionsgebäude wurden von Unglehrt in Eigenleistung erstellt. Die Firma Frima aus Emden lieferte und installierte die Betonsteinmaschine sowie die Hauptkomponenten der Anlagentechnik auf der Nass- und der Trockenseite. Mit der Lieferung der komplet- ten Mischtechnik wurde die Firma Kniele beauftragt und das Aushärteregal, einschließlich der Fassade, wurde von der Firma HS Anlagen- technik geliefert. Die CDS Group aus England lieferte das zugehörige Umluftsystem. Des Weiteren lieferte CDS auch die Schallschutz- einhausungen für die Betonsteinmaschine und das Hydraulikaggregat.

Artikel anzeigen
Artikel herunterladen
 


Contact

UNGLEHRT GmbH & Co. KG
Allgäuer Str. 31
87700 Memmingen, Deutschland
T +49 8331 1070
F +49 8331 107127
info@unglehrt.de
www.unglehrt.de

CDS Group
Cinderhill Industrial Estate
Weston Coyney Road
Longton, Stoke-on-Trent
Staffordshire ST3 5JU, England
T +44 1782 336666
F +44 1782 599279
info@cds-group.co.uk
www.cds-group.co.uk

FRIMA GmbH & Co. KG
Stedinger Straße 12
26723 Emden, Deutschland
T+4949215840
F+494921584128
post@frima-emden.de
www.frima-emden.de

HS Anlagentechnik C.V.
Veldkuilstraat 53
6462 BB Kerkrade, Niederlande
T +31 45 5671190
F +31 45 5671192
info@hsanlagentechnik.com
www.hsanlagentechnik.com

KNIELE Baumaschinen GmbH
Gemeindebeunden 6
D-88422 Bad Buchau, Deutschland
T + 49 7582 93030
F + 49 7582 930330
info@kniele.de
www.kniele.de

CPi worldwide sind Fachzeitschriften für die Beton- und Betonfertigteilindustrie, die in 12 verschiedenen Sprachausgaben in mehr als 170 Ländern veröffentlicht werden. Mit ihrer praxisnahen redaktionellen Berichterstattung über Forschung, Produktion und Anwendung richten sich diese Fachzeitschriften gezielt an die Entscheidungsträger der Beton- und Betonfertigteilindustrie.

Über uns
Kontakt

Industriestrasse 180
50999 Cologne
Germany

T: + 49 2236 96 23 90
F: + 49 2236 96 23 96
info@ad-media.de

Links
  • Magazin
  • CPi-tv
  • Events
  • Buyers' Guide
  • Newsletter
  • Werbung
  • Patente
  • ad-media GmbH
Social
  • Linkedin
RECHTLICHES
  • Impressum
  • Datenschutz