bwi
Current Issue Flipbook

Fachzeitschriften für die Betonindustrie

Aktuelle Ausgabe Archiv Online Flipbooks CPI TV Events Buyers' Guide Newsletter Werbung Abonnement
Suchen

AKTUELLE ARTIKEL


Prilhofer Consulting GmbH & Co. KG, 83395 Freilassing, Deutschland

„aspern – Die Seestadt“ Stadtentwicklungsgebiet Wien, Österreich


Die richtige Methode für die Erbauung eines neuen Stadtteils zu finden ist, wie man bereits öfter in der Vergangenheit gesehen hat, mit eini- gen Problemen verknüpft. Es entstanden zu oft Problemviertel mit einer erhöhten Kriminalitätsrate und in Folge einer niedrigen Lebens- qualität. Nicht viel besser war die Entstehung von reinen Schlafstädten, die tagsüber ausgestorben sind. Vor der Herausforderung solch nega- tive Entwicklungen zu verhindern, stehen viele Stadtregierungen auf der ganzen Welt. Die Stadt Wien geht daher einen neuen Weg in der Stadtentwicklung. Eine kleine Stadt innerhalb der Stadt wird gebaut mit großen öffentlichen Freiflächen und kurzen Wegen für die Bewohner. Die Gebäude haben zwischen 5-8 Geschosse mit Nahversorgung in den Erdgeschosszonen. Die Stadtentwicklung zeichnet sich besonders durch einen Nutzungsmix der Gebäude aus. Darüber hinaus wird großer Wert auf Nachhaltigkeit – Stichwort Smart City, die Anwendung von Passivhausstandards für Gebäude, sowie Leistbarkeit und soziale Nachhaltigkeit gelegt. Ein Teil der Seestadtgebäude wurde in Betonfertig- teilbauweise erbaut. Die kurze Bauzeit, die Just-in-time-Baustellenlogistik, geringe Lärm- und Staubbelästigung zeichnen unter anderem die Betonfertigteilbauweise aus und machen sie für die Umsetzung eines großen Projektes ideal. Im Falle der Seestadt kommt noch ein weite- rer positiver Aspekt hinzu, dieser betrifft den Transport der Betonfertigteilelemente. Es sind am Bauplatz bereits Gleise vorhanden und die Fa. Mischek Systembau, welche die Betonfertigteilgebäude errichtet, verfügt ebenfalls über eine Gleisanbindung. Somit wäre es möglich, den Transport sehr nachhaltig zu gestalten.

Artikel anzeigen
Artikel herunterladen
 


Contact

Prilhofer Consulting GmbH & Co. KG
Münchener Str. 1
83395 Freilassing, Deutschland
T +49 8654 69080
F +49 8654 690840
mail@prilhofer.com
www.prilhofer.com

CPi worldwide sind Fachzeitschriften für die Beton- und Betonfertigteilindustrie, die in 12 verschiedenen Sprachausgaben in mehr als 170 Ländern veröffentlicht werden. Mit ihrer praxisnahen redaktionellen Berichterstattung über Forschung, Produktion und Anwendung richten sich diese Fachzeitschriften gezielt an die Entscheidungsträger der Beton- und Betonfertigteilindustrie.

Über uns
Kontakt

Industriestrasse 180
50999 Cologne
Germany

T: + 49 2236 96 23 90
F: + 49 2236 96 23 96
info@ad-media.de

Links
  • Magazin
  • CPi-tv
  • Events
  • Buyers' Guide
  • Newsletter
  • Werbung
  • Patente
  • ad-media GmbH
Social
  • Linkedin
RECHTLICHES
  • Impressum
  • Datenschutz