Europäische Bauwirtschaft weiter auf dem Weg der Erholung

Ergebnisse der 81. Euroconstruct-Konferenz

Euroconstruct erwartet in den 19 teilnehmenden europäischen Ländern für die Jahre 2016 bis 2018 ein jährliches Wachstum des Bruttoinlandsprodukts von 1,9 %, was etwa der Schätzung von Dezember (Budapest) entspricht. Für 2016 wird in den 19 Mitgliedsländern ein Wachstum des BIP von 1,8 % erwartet, was leicht unter den im Dezember erwarteten 2 % liegt; für 2017 wird ein Wachstum von 1,9 % erwartet. 2015 war seit acht Jahren das erste Jahr, in dem alle Euroconstruct-Länder einen Anstieg des BIP verzeichnen konnten; eine Entwicklung die voraussichtlich die nächsten drei Jahre anhalten wird.

Subscribe to magazine

Contact

Ireland@euroconstruct.org www.euroconstruct.org