Eine Herausforderung – Betonfertigteilprojekte in Indien

Infosys – Mehrstöckiges Parkhaus in Pune, Indien

Parallel zum anhaltenden Wirtschaftsaufschwung Indiens hat auch die Bauindustrie eine Wachstumsphase erlebt und sich zu dem Industriezweig mit dem zweitgrößten Anteil am BIP des Landes entwickelt. Durch dieses Wachstum ist die Nachfrage nach schnellen, sauberen und unkomplizierten Bautechnologien gestiegen, wodurch das „Fundament“ für die Betonfertigteiltechnologie in Indien gelegt wurde. Der Wechsel von herkömmlichen arbeitsorientierten zu mechanisierten/industrialisierten Bautechniken war bahnbrechend und betraf alle Abläufe ab dem Beginn der Investition, d. h. Baustile und architektonische Planungsverfahren bis zur Fertigstellung des Projekts, Denkweisen, Technologietransfer, Bestellung von Beratern usw. Außerdem stellte es im Hinblick auf die Gewährleistung hochwertiger Resultate und kurzer Bauzeiten angesichts der logistischen Einschränkungen in Indien eine große Herausforderung dar. Precast India Infrastructures Pvt. Limited, ein Pionier der Betonfertigteiltechnologie Indiens, hat sich diesen Herausforderungen gestellt und mit der Errichtung außergewöhnlicher Bauwerke die Erwartungen trotz aller Widrigkeiten stets übertroffen. Bei einem dieser Bauwerke handelt es sich um ein mehrstöckiges Parkhaus, das Precast India IPL für seinen renommierten Kunden Infosys Ltd. auf dessen Gelände in Pune errichtet hat.

Subscribe to magazine

Contact

Precast India Infrastructures Pvt. Ltd. 58B, CDSA Campus, Bavdhan, Pune-Paud Road, Pune 411021, Indien T +91 2022952960/61 F +91 20 22952963 info@precastindia.co.in www.precastindia.co.in