Losgröße 1 – Vorzeigebranche Betonfertigteiltechnik

Unitechnik Systems GmbH, 51674 Wiehl, Deutschland

Die Beiträge der Themenreihe „Industrie 4.0“ zeigen auf, wie sich Betonfertigteilwerke Schritt für Schritt der nächsten Stufe der industriellen Revolution nähern können. Dabei muss sich die Vision immer an Praxisbezug und Wirtschaftlichkeit messen. Ein wesentliches Ziel der Industrie 4.0 ist die Individualisierung der Produktion. Die Zeiten, in denen Produktionsunternehmen große Stückzahlen gleicher Produkte fertigen, einlagern und dann abverkaufen, sollen der Vergangenheit angehören. Stattdessen werden immer mehr Produkte kundenindividuell gefertigt – bis hin zur Losgröße 1. Die Automobilindustrie wird häufig als Vorbild herangezogen. Dabei wird oft vergessen, dass die Beton­fertigteiltechnik diese individuelle Produktion schon seit mehr als drei Jahrzehnten praktiziert. Der folgende Beitrag beschreibt die Entwick­lungen in diesem Zeitraum und zeigt weitere Optimierungspotenziale auf.

Subscribe to magazine

Contact

Unitechnik Systems GmbH Fritz-Kotz-Str. 14, 51674 Wiehl, Deutschland T +49 2261 9870, F +49 2261 987510 info@unitechnik.com, www.unitechnik.com

Events

13.06.2024 - 13.06.2024
25.06.2024 - 27.06.2024
06.08.2024 - 08.08.2024