Schutzmaßnahme durch ein Personen-Notruf-System mit mobiler Ortung und Alarmierung

Alleinarbeit im Transportbetonwerk

Damit im Gefahrenfall oder bei einem Unfall bei Arbeiten außerhalb der Ruf- oder Sichtweite anderer Arbeitsplätze Hilfe gerufen werden kann, ist eine automatische Überwachung eine attraktive Möglichkeit. Um eine permanente und professionelle Ansprechbarkeit zu gewährleisten, hat sich die Firma Schwenk Beton Nordost GmbH & Co. KG zu einer Kooperation mit der DRK-Notrufzentrale Güstrow entschlossen. Durch den Einsatz dieser Kooperation trafen die Rettungskräfte beim letzten Notruf bereits nach fünf Minuten nach Alarmierung durch den Mitarbeiter am Einsatzort ein.

Subscribe to magazine

Contact

Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie www.bgrci.de

Events

06.08.2024 - 08.08.2024
14.08.2024 - 16.08.2024
21.08.2024 - 24.08.2024