Eigenschaften von Beton mit Gesteinskörnung aus rezykliertem Frischbeton

Ressourcenschonender Beton

Im Rahmen des BMBF-geförderten Verbundprojekts „Ressourcenschonender Beton – Werkstoff der nächsten Generation (R-Beton)“ wurde am Institut für Bauforschung eine neuartige Methode des Frischbetonrecyclings mithilfe des zweikomponentigen Zusatzmittels „Re-Con Zero“ erforscht, die es ermöglicht, nicht benötigten Frischbeton im Fahrmischer zu einer Recycling-Gesteinskörnung zu verarbeiten. Die gewonnene rezyklierte Gesteinskörnung kann anschließend zur Herstellung von neuem Frischbeton verwendet werden. Die hier vorgestellten Untersuchungsergebnisse charakterisieren Eigenschaften derartiger RC-Granulate sowie deren Einfluss beim Einsatz in Beton.

Subscribe to magazine

Contact

Events

25.06.2024 - 27.06.2024
06.08.2024 - 08.08.2024
14.08.2024 - 16.08.2024