UHPC pre-pact-Verfahren

Betrachtung wirtschaftlicher und nachhaltiger Aspekte

Das Projekt „UHPC pre-pact Diabas“ wurde im Anschluss an die ICCS16 mit dem Projekt „Economical Effect on UHPC by using coarse aggregates“ [1] durchgeführt. Es soll den wirtschaftlichen Aspekt unter Verwendung von Diabas- Gesteinskörnung (GK 8/16mm) als Substitut in der UHPC-Betonmatrix und somit eine ausschlaggebende Einsparung im Betonvolumen untersuchen. In diesem Projekt wurden ein UHPC mit Diabas im pre-pact-Verfahren, ein Ultra High Performance Fiber Reinforced Concrete (UHFRC) mit 2 Vol.-% Faseranteil und ein UHPC mit Diabas im üblichen Herstellungsverfahren miteinander verglichen. Dieses Projekt untersucht die Durchführbarkeit, die Wirtschaftlichkeit sowie die Nachhaltigkeit und die dabei möglichen finanziellen Einsparungen des pre-pact-Verfahrens.

Subscribe to magazine

Contact

Events

06.08.2024 - 08.08.2024
14.08.2024 - 16.08.2024
21.08.2024 - 24.08.2024