Härtetest für Regenwasserlösung: Betonstützmauern hielten Hurrikan Harvey stand

Redi-Rock International, Charlevoix, MI 49720, USA

Infolge des Wachstums von Städten nimmt nicht nur das Verkehrsaufkommen, sondern auch das Regenwasservolumen zu. Dieses Phänomen konfrontiert Ingenieure und Stadtplaner mit einer besonderen Herausforderung: der Ableitung von Regenwasser zum Schutz vor Überschwemmungen. Besonders anspruchsvoll ist die Regenwasserbewirtschaftung in Gegenden mit erhöhtem Hochwasserrisiko und hoher Bevölkerungsdichte, wo starke Regenfälle zu katastrophalen Folgen für Wohn- und Geschäftsgebäude führen können. Die innovative Nutzung von Betonstützmauersteinen (Precast Modular Blocks, PMB) kann eine entscheidende Rolle im Hochwasserschutz spielen. PMB-Stützmauern werden weltweit zur Errichtung effektiver Abwasserleitungen, Rückhaltebecken und Auffangbecken verwendet. Die besonders großformatigen PMB benötigen keine Bewehrung durch Geogitter oder Zugbänder, so dass die Stützmauern bis an die Grundstücksgrenzen heran gebaut werden können, wodurch die Nutzflächen von Grundstücken maximiert werden. Oftmals vergleichen Monteure die Errichtung einer Redi-Rock-Mauer mit der Errichtung einer Mauer aus Legosteinen: man errichtet einfach ein solides Fundament und setzt anschließend Stein auf Stein.

Subscribe to magazine

Contact

Redi-Rock International 05481 US 31 South Charlevoix, MI 49720, USA T +1 866 222 8400 F +1 231 237 9521 info@redi-rock.com makeredi-rock.com

Events

20.02.2024 - 22.02.2024
22.02.2024 - 24.02.2024