Automatisierte Herstellung funktional gradierter Betonbauteile

Betonleichtbau – Dissertation

Die funktionale Gradierung von Beton im Inneren von Bauteilen ermöglicht eine Anpassung der Bauteil-immanenten rheologischen Eigenschaften an das vorherrschende konstruktive oder bauphysikalische Anforderungsprofil. Um eine in bis zu drei Raumrichtungen kontinuierliche Mani-pulation der Materialeigenschaften, wie beispielsweise der Porosität, Festigkeit oder Steifigkeit, reproduzierbar im Bauteil sicherzustellen, werden in dieser Arbeit automatisierte Herstellungsverfahren und Methoden erforscht. Ziel ist es, durch Automatisierung sowie modellbasierte Steuerung und Regelung des gesamten Prozesses, gradierte Betonbauteile optimiert im Hinblick auf ihre Funktion und Belastung bereitzustellen.

Subscribe to magazine

Contact

Institut für Systemdynamik Universität Stuttgart Herausgeber: Prof. Dr.-Ing. O. Sawodny, Stuttgart Dissertation von Mark Wörner, Stuttgart ISBN: 978-3-8440-5644-0 Shaker Verlag www.shaker.de

Events

06.08.2024 - 08.08.2024
14.08.2024 - 16.08.2024
21.08.2024 - 24.08.2024