bwi
Current Issue Flipbook

Fachzeitschriften für die Betonindustrie

Aktuelle Ausgabe Archiv Online Flipbooks CPI TV Events Buyers' Guide Newsletter Werbung Abonnement
Suchen

Bewertung der Dauerhaftigkeit von Betonbauteilen mit In-situ- oder Laborprüfverfahren


Qualitätskontrolle bei der Betonherstellung und im Betonbau

 


Der in Südafrika angewandte Dauerhaftigkeitsindex (DI) zur Vorhersage der Karbonatisierungsrate in Betonbauteilen basiert auf einer im Labor durchgeführten Prüfung der Sauerstoffpermeabilität. Bei dem in der Schweiz gebräuchlichen Ansatz (nach SIA 262/1) handelt es sich ebenfalls um ein leistungsbasiertes Verfahren, dem die Messung der Luftpermeabilität auf der Baustelle zur Dauerhaftigkeitsspezifizierung und -bewertung zugrunde liegt. Vorgestellt wird ein auf umfangreichen experimentellen Untersuchungen basierender Vergleich der beiden Methoden. Es wird ein integrierter Ansatz aufgezeigt, der auf der Baustelle sowie im Labor durchzuführende Permeabilitätsprüfverfahren zur Entwicklung geeigneter Qualitätssicherungsverfahren für die Betonproduktion einbezieht.

Artikel anzeigen
Artikel herunterladen
 


Contact


CPi worldwide sind Fachzeitschriften für die Beton- und Betonfertigteilindustrie, die in 10 verschiedenen Sprachausgaben in mehr als 170 Ländern veröffentlicht werden. Mit ihrer praxisnahen redaktionellen Berichterstattung über Forschung, Produktion und Anwendung richten sich diese Fachzeitschriften gezielt an die Entscheidungsträger der Beton- und Betonfertigteilindustrie.

Über uns
Kontakt
ad-media GmbH

Industriestrasse 180
50999 Cologne
Germany

T: + 49 2236 96 23 90
F: + 49 2236 96 23 96
info@ad-media.de

Links
  • Magazin
  • CPi-tv
  • Events
  • Buyers' Guide
  • Newsletter
  • Werbung
  • Patente
  • ad-media GmbH
Social
  • Linkedin
RECHTLICHES
  • Impressum
  • Datenschutz