Versorgung von Hinkley Point C mit „Nuclear Concrete“

Teka Maschinenbau GmbH, 67480 Edenkoben, Deutschland

Hinkley Point C von EDF Energy ist das erste einer neuen Generation von Kraftwerken, die in Großbritannien gebaut werden. Das Projekt ist die größte Baustelle in Europa und bietet 25.000 Arbeitsplätze. Wenn es fertig ist, wird das Kraftwerk 900 Menschen beschäftigen und sieben Prozent des kohlenstoffemissionsarmen Stroms Großbritanniens erzeugen. Wegen der Art des Projekts muss der für den Bau verwendete Beton von allerhöchster Qualität sein – „Nuclear Concrete“ wurde dafür extra als Begriff geprägt. Er wird von Hanson Aggregates im Auftrag von Bylor, einem Joint Venture der Baukonzerne Bouygues und Laing O'Rourke, produziert.

Subscribe to magazine

Contact

ConSpare Ltd Bestwood Road, Pinxton NG16 6NT Nottinghamshire, Vereinigtes Königreich T +44 1773 860796, T +44 1773 860055 sales@conspare.com, www.conspare.com Hydronix Ltd 7 Riverside Bus Centre, Walnut Tree Close GU1 4UG Guildford, Vereinigtes Königreich T +44 1483 468900, F +44 1483 468919 enquiries@hydronix.com, www.hydronix.com TEKA Maschinenbau GmbH In den Seewiesen 2 67480 Edenkoben, Deutschland T +49 6323 8090, F +49 6323 80910 info@teka-maschinenbau.de, www.teka.de

Events

20.02.2024 - 22.02.2024
22.02.2024 - 24.02.2024