Leichtbau-Geschossdecke mit optimierter Tragwerksstruktur

3-D-Sanddruck zur Schalungsherstellung

Forschende der ETH Zürich stellten im Rahmen des DFAB House eine 80 m2 große Leichtbau-Geschossdecke aus Beton her. Es handelt sich um das weltweit erste Architekturprojekt im Realmaßstab, für dessen Schalung 3-D-Sanddruck eingesetzt wurde. An den dünnsten Stellen gerade einmal 20 Millimeter dick, dekorativ gerippt und nicht halb so schwer wie eine konventionelle Betondecke: Bei „Smart Slab“, zu Deutsch „intelligente Decke“, ist der Name Programm. Die Decke kombiniert die bautechnischen Stärken von Beton mit den flexiblen Gestaltungsmöglichkeiten des 3-D-Drucks.

Subscribe to magazine

Contact

www.ethz.ch

Events

22.02.2024 - 24.02.2024
28.02.2024 - 29.02.2024