Neuer Stahlfasertyp eröffnet vielfältige Möglichkeiten für die Betonindustrie

Innovative Bewehrung

Das Einsatzgebiet von Stahlfaserbewehrung ist sehr vielfältig. Stahlfasern können in Kombination mit konventioneller Bewehrung oder als deren vollständiger Ersatz verwendet werden. Dadurch kann die Verwendung von Stahlfaserbeton zu einer Reduktion der Kosten für Bewehrungsarbeiten bzw. der gesamten Projektkosten führen. Dies erfordert eine entsprechend hohe Nachrisszugfestigkeit des Stahlfaserbetons sowie eine homogene Faserverteilung im Bauteil. Ein neuer Stahlfasertyp der Firma Feel Fiber GmbH erfüllt diesen Anspruch in effizienter Art und Weise. Die Faser hat eine gerade Form und Ankerknoten an ihren Enden. Die Anzahl, Position und Größe dieser Ankerknoten kann durch das innovative Herstellungsverfahren sehr flexibel gestaltet werden, wodurch das Tragverhalten entsprechend den Rahmenbedingungen des Projekts optimiert werden kann. Aufgrund ihrer geraden Form ohne Endhaken ist ein geringer Einfluss auf die Frischbetoneigenschaften, eine geringe Neigung zur Igelbildung und in weiterer Folge eine homogenere Faserverteilung zu erwarten. Diese Vermutung konnte in umfangreichen experimentellen Untersuchungen bestätigt werden.

Subscribe to magazine

Contact

Feel Fiber GmbH Siemensstraße 3 A 89250 Senden, Deutschland T +49 7307954500 F +49 730795450284 info@feel-fiber.com www.feel-fiber.com

Events

20.02.2024 - 22.02.2024
22.02.2024 - 24.02.2024