Hybride Konstruktion: die erfolgreiche Kombination der verschiedenen Materialien Holz, Beton, Stahl

Die Fertigteilindustrie von morgen – Teil 3/8

Um die heutigen Anforderungen an eine energetische, nachhaltige und zugleich wirtschaftliche Bauweise zu erfüllen, bietet sich die Verbindung von verschiedenen Baumaterialien zu einem „neuen“ Verbundbaustoff an. Insbesondere unter dem Aspekt der multifunktionalen Nutzung der Bauteile [1] übernimmt eine geeignete Verbindung verschiedener Baumaterialien ebenfalls eine wichtige Aufgabe. Die jeweiligen Materialien haben in Bezug auf Tragfähigkeit, energetische Nutzung, Nachhaltigkeit etc. entsprechende Vorzüge. Somit wird es zukünftig auch darum gehen, die Materialien zu kombinieren, um den maximal möglichen Vorteil in der Kombination der Materialien zu nutzen. Stahl und Beton werden bereits erfolgreich eingesetzt, um die hohen Beanspruchungen mit dem jeweiligen Material aufzunehmen. Auch anderweitig kann eine Materialkombination ein Problem lösen.

Subscribe to magazine

Contact

Innogration GmbH Cusanusstraße 23, 54470 Bernkastel-Kues, Deutschland T +49 6531 968260 office@innogration.de, www.innogration.de

Events

20.02.2024 - 22.02.2024
22.02.2024 - 24.02.2024