bwi
Current Issue Flipbook

Fachzeitschriften für die Betonindustrie

Aktuelle Ausgabe Archiv Online Flipbooks CPI Middle East CPI TV Events Buyers' Guide Newsletter Werbung Abonnement
Suchen

Vom 3-Stoff-System zum 5-Stoff-System


Spezialthema Betonzusatzmittel und Betonzusatzstoffe

 


In allgemeinen Zeitschriften oder Medien liest bzw. hört man häufig, dass Beton aus Sand, Kies, Zement und Wasser besteht. Wenn man Sand und Kies als eine Einheit betrachtet, so spricht man von einem 3-Stoff-System. In den ersten Anfängen der industriellen Betonherstellung war der überwiegende Teil der Betone in ein solches 3-Stoff-System einzuordnen. Das hat auch jahrelang bis zu gewissen Grenzen sehr gut funktioniert. Erst seitdem Forscher und Betontechnologen sich an die Grenzen des Machbaren herangetastet haben, stellte man fest, dass unter Zuhilfenahme von Betonchemie (Zusatzmitteln) und fein verteilten pulverförmigen Substanzen (Zusatzstoffe) die Leistungsfähigkeit von Beton noch deutlich erhöht werden konnte. Das 5-Stoff-System war geboren.

Artikel anzeigen
Artikel herunterladen
 


Contact


CPi worldwide sind Fachzeitschriften für die Beton- und Betonfertigteilindustrie, die in 10 verschiedenen Sprachausgaben in mehr als 170 Ländern veröffentlicht werden. Mit ihrer praxisnahen redaktionellen Berichterstattung über Forschung, Produktion und Anwendung richten sich diese Fachzeitschriften gezielt an die Entscheidungsträger der Beton- und Betonfertigteilindustrie.

Über uns
Kontakt
ad-media GmbH

Industriestrasse 180
50999 Cologne
Germany

T: + 49 2236 96 23 90
F: + 49 2236 96 23 96
info@ad-media.de

Links
  • Magazin
  • CPi-tv
  • Events
  • Buyers' Guide
  • Newsletter
  • Werbung
  • Patente
  • ad-media GmbH
Social
  • Linkedin
RECHTLICHES
  • Impressum
  • Datenschutz