bwi
Current Issue Flipbook

Fachzeitschriften für die Betonindustrie

Aktuelle Ausgabe Archiv Online Flipbooks CPI Middle East CPI TV Events Buyers' Guide Newsletter Werbung Abonnement
Suchen

Preiswerter Wohnungsbau mit SVB


Fertigungsprozessoptimierung im Hausbausegment

 


Unter den in Brasilien existierenden Bausystemen scheinen Betonfertigteilsysteme am ehesten dazu geeignet zu sein, maximale Stückzahlen liefern und höchste Qualitätsstandards erfüllen zu können, da gerade mit der Montage vorgefertigter Bauteile auf einer Baustelle moderne Industriestandards eingehalten werden können. Es stellt sich jedoch die Frage, ob allein durch die Verwendung von Betonfertigteilen allen Ansprüchen Genüge getan wird. Wirtschaftlich und umweltpolitisch betrachtet ist es notwendig, Bauprozesse mehr und mehr in industrielle Fertigungsmethoden zu integrieren, um einerseits durch Systematisierungs- und Steuerungsmaßnahmen ein optimiertes Produkt zu erhalten und andererseits eine Reduzierung von Bauabfällen zu erreichen und somit natürliche Ressourcen zu schonen. Zur Umsetzung dieser Ziele konnte selbstverdichtender Beton (SVB) in hohem Maße dazu beitragen, den Grad der Industrialisierung auf der Baustelle voranzutreiben und einige in Verbindung mit dem Normalbetoneinbau auftretende Probleme zu beseitigen, die beispielsweise durch die mechanische Verdichtung auftreten können. Die Verwendung von SVB bedeutet somit, dass es möglich ist, auf der Baustelle die Notwendigkeit für Reparaturmaßnahmen erheblich zu reduzieren. Ein Vergleich zweier Bauprojekte des brasilianischen Bauunternehmens BS Construtora soll in diesem Beitrag diese Hypothese untermauern.

Artikel anzeigen
Artikel herunterladen
 


Contact

Sika S.A.
Av Dr Alberto Jackson Byington
1525 Vila Menck 06276-000 Osasco, Brasilien
T +55 11 36874600
F +55 11 92273386
www.sika.com
alencar.ricardo@br.sika.com


CPi worldwide sind Fachzeitschriften für die Beton- und Betonfertigteilindustrie, die in 10 verschiedenen Sprachausgaben in mehr als 170 Ländern veröffentlicht werden. Mit ihrer praxisnahen redaktionellen Berichterstattung über Forschung, Produktion und Anwendung richten sich diese Fachzeitschriften gezielt an die Entscheidungsträger der Beton- und Betonfertigteilindustrie.

Über uns
Kontakt
ad-media GmbH

Industriestrasse 180
50999 Cologne
Germany

T: + 49 2236 96 23 90
F: + 49 2236 96 23 96
info@ad-media.de

Links
  • Magazin
  • CPi-tv
  • Events
  • Buyers' Guide
  • Newsletter
  • Werbung
  • Patente
  • ad-media GmbH
Social
  • Linkedin
RECHTLICHES
  • Impressum
  • Datenschutz