bwi
Current Issue Flipbook

Fachzeitschriften für die Betonindustrie

Aktuelle Ausgabe Archiv Online Flipbooks CPI Middle East CPI TV Events Buyers' Guide Newsletter Werbung Abonnement
Suchen

Bauen mit konstruktiven Betonfertigteilen inMelbourne, Australien


Hollow Core Concrete Pty Ltd, 3026 Laverton, North Australia

 


Seit den Anfängen des Betonfertigteilbaus in Tilt-up-Bauweise bei Industriegebäuden hat sich die Betonfertigteiltechnik als dominierende Bauweise bei mehrgeschossigen Gebäuden in Melbourne durchgesetzt. Flache, lastabtragende Wände mit Ortbeton- oder Betonfertig teildecken sind das bevorzugte Bauverfahren bei mehrgeschossigen Wohngebäuden, wohingegen Betonfertigteil-Skelett-Tragwerke mit Elementdecken bei mehrgeschossigen gewerblich genutzten Gebäuden üblich sind. In diesem Beitrag werden im Einzelnen die Bauweisen beschrieben, die in Melbourne eingeführt und unter ortstypischen Bedingungen weiterentwickelt wurden. Die Gebäudehöhen reichen von zwei bis zu einer Vielzahl von Geschossen, die Grundrisse umfassen einige Hundert bis zu mehreren Zehntausend Quadratmeter. Viele Gebäude wurden in Mischbauweise aus Betonfertigteilen und anderen konstruktiven Systemen errichtet. Die Bauweise mit Betonfertigteilen erfordert zwei völlig verschiedene Planungsphasen. Die erste Phase umfasst die Tragwerksplanung für das Gebäude unter den späteren Nutzungsbedingungen und obliegt dem Tragwerksplaner. Die zweite Phase betrifft die Planung der Bau aus führung und fällt gemeinhin in die Verantwortung von Bauunternehmer und Betonfertigteilhersteller. Die Bauausführungsplanung be fasst sich mit der Planung für Handling, Transport und Einbau der einzelnen Betonelemente sowie mit der Planung für die Standsicherheit des Gebäu des im Laufe des gesamten Bauzeit. Mit diesen Vorgaben soll sichergestellt werden, dass die Errichtung von Gebäuden aus Fertig - teilen vollständig geplant und dokumentiert wird, noch bevor Kran und Betonelemente auf der Baustelle eintreffen. Die Anwendung von Betonfertigteilen in Melbourne ist nicht neu. Die Entwicklung und Anwendung von Betonfertigteilen in Melbourne hat sich im Laufe der Jahre verändert. Immer komplexere Strukturen konnten dabei umgesetzt werden. Der Herstellungsprozess und der Aufbau der Elemente konnte stetig vereinfacht werden. Der Einsatz von standardisierten Betonfertigteilen setzte sich auch bei architektonisch an - spruchs vollen Gebäuden durch.

Artikel anzeigen
Artikel herunterladen
 


Contact

Hollow Core Concrete Pty. Ltd.
12-14 Maria St. · Laverton North 3026 Victoria, Australien
T +61 03 93694944 · F +61 03 93692025
www.hollowcore.com.au
Info@hollowcore.com.au


CPi worldwide sind Fachzeitschriften für die Beton- und Betonfertigteilindustrie, die in 10 verschiedenen Sprachausgaben in mehr als 170 Ländern veröffentlicht werden. Mit ihrer praxisnahen redaktionellen Berichterstattung über Forschung, Produktion und Anwendung richten sich diese Fachzeitschriften gezielt an die Entscheidungsträger der Beton- und Betonfertigteilindustrie.

Über uns
Kontakt
ad-media GmbH

Industriestrasse 180
50999 Cologne
Germany

T: + 49 2236 96 23 90
F: + 49 2236 96 23 96
info@ad-media.de

Links
  • Magazin
  • CPi-tv
  • Events
  • Buyers' Guide
  • Newsletter
  • Werbung
  • Patente
  • ad-media GmbH
Social
  • Linkedin
RECHTLICHES
  • Impressum
  • Datenschutz