bwi
Current Issue Flipbook

Fachzeitschriften für die Betonindustrie

Aktuelle Ausgabe Archiv Online Flipbooks CPI Middle East CPI TV Events Buyers' Guide Newsletter Werbung Abonnement
Suchen

Die Anwendung von selbstverdichtendem Betonaus der Perspektive des Fertigteilproduzenten


Leistungsprüfung von SVB

 


Dieser Beitrag beschreibt ein gemeinsames Forschungsprogramm des Fertigteilproduzenten Newcrete Products in Roaring Spring Pennsylvania und der Penn State University, USA, das mit dem Ziel durchgeführt wurde, die Verbundeigenschaften zwischen Spannstahl und Beton aus verschiedenen SVB-Mischungen zu überprüfen. Hierbei wird vor allem aus Sicht des Fertigteilproduzenten die Anwendung von SVB beleuchtet. Das gesamte Forschungsvorhaben wurde in einer vorhergehenden Veröffentlichung beschrieben [1]. Newcrete Products hat in der Vergangenheit bereits Erfahrungen mit der Anwendung von SVB für die Produktion von tragenden Bauteilen für Parkhäuser, z. B. Doppel-T-Platten, gesammelt und wollte nun die Verwendung von SVB für Brückenüberbauten in Pennsylvania prüfen. Die Ziele des Forschungsvorhabens können wie folgt zusammengefasst werden: 1) Vergleich der notwendigen Einleitungslänge der Vorspannkraft in Bauteilen aus SVB mit den gängigen Normen, 2) Ermittlung der Ausziehverbundfestigkeit zwischen Spannstahl und der Newcrete SVB Mischung unter Verwendung der Moustafa Prüfung, 3) Auswertung der Versagensart bei Erreichen der Bruchlast, 4) Vergleich der Prüfergebnisse der SVB Mischung mit einer der bei Newcrete für gewöhnlich verwendeten Rüttelbetonmischung und 5) Sammeln von Erfahrungen bei der Anwendung von SVB für die Produktion von Bauteilen für Brückenüberbauten. Dieser Beitrag geht vor allem auf die Erfahrungen ein, die der Fertigteilproduzent während der Herstellung der Bauteile gemacht hat.

Artikel anzeigen
Artikel herunterladen
 


Contact


CPi worldwide sind Fachzeitschriften für die Beton- und Betonfertigteilindustrie, die in 10 verschiedenen Sprachausgaben in mehr als 170 Ländern veröffentlicht werden. Mit ihrer praxisnahen redaktionellen Berichterstattung über Forschung, Produktion und Anwendung richten sich diese Fachzeitschriften gezielt an die Entscheidungsträger der Beton- und Betonfertigteilindustrie.

Über uns
Kontakt
ad-media GmbH

Industriestrasse 180
50999 Cologne
Germany

T: + 49 2236 96 23 90
F: + 49 2236 96 23 96
info@ad-media.de

Links
  • Magazin
  • CPi-tv
  • Events
  • Buyers' Guide
  • Newsletter
  • Werbung
  • Patente
  • ad-media GmbH
Social
  • Linkedin
RECHTLICHES
  • Impressum
  • Datenschutz