bwi
Current Issue Flipbook

Fachzeitschriften für die Betonindustrie

Aktuelle Ausgabe Archiv Online Flipbooks CPI Middle East CPI TV Events Buyers' Guide Newsletter Werbung Abonnement
Suchen

Dänische Erfahrungen mit selbstverdichtendem Beton


Danish Technological Institute, Concrete Centre, 2630 Taastrup, Dänemark

 


Selbstverdichtender Beton (SVB) wurde in den 1980er Jahren in der Bauindustrie Japans zusammen mit einer neuen Generation hochleistungsfähiger Fließmittel eingeführt. SVB wird im einfachen Sinne als Beton definiert, der in der Lage ist, lediglich unter Einfluss seines Eigengewichtes zu verdichten, die Schalung vollkommen auszufüllen und die Bewehrung einzubetten. Der Beton sollte hierbei keinen Vibrationen ausgesetzt sein. Lediglich manuelle Handgriffe mit Geräten wie Harken und Schaufeln sind erlaubt. Die Frischbetoneigenschaften von SVB unterscheiden sich daher deutlich von denen konventionellen Betons. Die ursprünglichen Ziele, die der Entwicklung von SVB zugrunde liegen, sind die Verbesserung der Betoneigenschaften durch Beseitigung der Vibrationsverdichtung, durch die das innere Betongefüge beschädigt werden kann, sowie die Vereinfachung des Produktionsvorganges und dadurch die Verringerung des Bedarfs an qualifizierten Facharbeitern. Bei dichtbewehrten Bauteilen mit komplizierter Querschnittsgeometrie ist es schwierig, konventionellen Beton ausreichend zu verdichten und hier bietet SVB deutliche technische Vorteile.

Artikel anzeigen
Artikel herunterladen
 


Contact

Danish Technological Institute
Concrete Centre
Gregersensvej
2630 Taastrup, Dänemark
T +45 7220 2219
F +45 7220 2373
www.Teknologisk.com
claus.v.nielsen@teknologisk.dk


CPi worldwide sind Fachzeitschriften für die Beton- und Betonfertigteilindustrie, die in 10 verschiedenen Sprachausgaben in mehr als 170 Ländern veröffentlicht werden. Mit ihrer praxisnahen redaktionellen Berichterstattung über Forschung, Produktion und Anwendung richten sich diese Fachzeitschriften gezielt an die Entscheidungsträger der Beton- und Betonfertigteilindustrie.

Über uns
Kontakt
ad-media GmbH

Industriestrasse 180
50999 Cologne
Germany

T: + 49 2236 96 23 90
F: + 49 2236 96 23 96
info@ad-media.de

Links
  • Magazin
  • CPi-tv
  • Events
  • Buyers' Guide
  • Newsletter
  • Werbung
  • Patente
  • ad-media GmbH
Social
  • Linkedin
RECHTLICHES
  • Impressum
  • Datenschutz