bwi
Current Issue Flipbook

Fachzeitschriften für die Betonindustrie

Aktuelle Ausgabe Archiv Online Flipbooks CPI TV Events Buyers' Guide Newsletter Werbung Abonnement
Suchen

Mit recycelten Zuschlagstoffen und Flugascheder Klasse F produzierter Beton und seineFrischbeton


Betonmischungsentwurf und Betonproduktion

 


Dieser Beitrag behandelt Frischbetoneigenschaften, wie Fließmaß, Fließmaßverringerung, Luftporengehalt und Bluten von Beton, der mit recycelten Zuschlagstoffen und Flugasche der Klasse F produziert wurde. Die Versuche zum Bluten wurden in Übereinstimmung mit ASTM C232-92 an Betonen durchgeführt, in denen bis zu 100 % der natürlichen Zuschlagstoffe durch recycelte Zuschlagstoffe ersetzt wurden. Parallel dazu wurden zu Vergleichszwecken Betonmischungen hergestellt, in denen Zement zu 25 % durch Flugasche ersetzt wurde. Alle Betonmischungen wurden mit einem Wasser-Zement-Wert von 0,45 erstellt. Aus den Versuchsergebnissen ging hervor, dass die Verwendung recycelter Zuschlagstoffe als teilweiser Ersatz für natürliche Zuschlagstoffe zu einem leichten Anstieg des Fließmaßes führt. Die Fließmaßverringerung nahm mit zunehmendem Anteil der Recyclingzuschläge zu. Der Austausch natürlichen Granits durch recycelte Zuschlagstoffe erzeugte ein bis zu 100 % erhöhte Bluten und eine Erhöhung der Blutungsgeschwindigkeit um 21,2 % bzw. 28,6 %. Die Verzögerung des Beginns des Blutungstests um 30 bis 120 Minuten reduzierte das Bluten der natürlichen Zuschlagstoffmischung um mehr als 55 %. Im Vergleich dazu sank dieser Wert bei Betonmischungen mit 100 % natürlichen Zuschlagstoffen um 55 %. Außerdem erhöhte der Austausch von Zement mit 25 % Flugasche das Anfangsfließmaß und reduzierte sowohl das Bluten wie auch die Blutungsrate der Betonmischungen.

Artikel anzeigen
Artikel herunterladen
 


Contact


CPi worldwide sind Fachzeitschriften für die Beton- und Betonfertigteilindustrie, die in 10 verschiedenen Sprachausgaben in mehr als 170 Ländern veröffentlicht werden. Mit ihrer praxisnahen redaktionellen Berichterstattung über Forschung, Produktion und Anwendung richten sich diese Fachzeitschriften gezielt an die Entscheidungsträger der Beton- und Betonfertigteilindustrie.

Über uns
Kontakt
ad-media GmbH

Industriestrasse 180
50999 Cologne
Germany

T: + 49 2236 96 23 90
F: + 49 2236 96 23 96
info@ad-media.de

Links
  • Magazin
  • CPi-tv
  • Events
  • Buyers' Guide
  • Newsletter
  • Werbung
  • Patente
  • ad-media GmbH
Social
  • Linkedin
RECHTLICHES
  • Impressum
  • Datenschutz