bwi
Current Issue Flipbook

Fachzeitschriften für die Betonindustrie

Aktuelle Ausgabe Archiv Online Flipbooks CPI TV Events Buyers' Guide Newsletter Werbung Abonnement
Suchen

Nichtlineare Modelle zur Senkungdes Zementverbrauchs durch Optimierungder Zuschlagspackungsdicht


Optimierung der Zuschlagsfraktionen

 


Der Zementverbrauch bei der Betonherstellung kann durch Mischen der passenden Zuschlagsmengen in unterschiedlichen Korngrößen auf einfache Weise gesenkt werden. Unterschiedliche Korngrößen reduzieren auch den Leerraum zwischen den Partikeln. Bei drei oder mehr unterschiedlich großen Zuschlagskorngrößen ist die korrekte Mengenberechnung nicht mehr trivial. Dieses Optimierungsproblem kann sehr schnell gelöst werden, sobald ein mathematisches Modell zur Leerraumbeschreibung bei den Zuschlagsfraktionen zur Verfügung steht. Wenn keine Zuschlagsfraktion über einen konstanten Querschnitt verfügt und unrunde Partikelformen vorliegen, gibt es auch keine einfachen Lösungen. In diesem Beitrag wird die Bestimmung der optimalen Zuschlagsmengen bei drei Korngrößen mit Hilfe der nichtlinearen Datenmodellierung auf der Basis einiger sorgfältig geplanter Experimente beschrieben. Dieser Lösungsansatz setzt die Annahme kugelförmiger Partikel, konstanter Querschnitte oder gleichmäßiger Partikelgrößen nicht voraus. Typisch für dieses Verfahren ist die Einsparung einiger Volumenprozente an Zement. Dieses Verfahren hat auch signifikante ökologische Auswirkungen in Bezug auf die Senkung der Kohlendioxidemissionen.

Artikel anzeigen
Artikel herunterladen
 


Contact

Nonlinear Solutions Oy
Kaivokatu 10A 21
20520 Turku, Finnland
T +358 2 2154721
www.nonlinear-solutions-oy.com
abulsari@abo.fi


CPi worldwide sind Fachzeitschriften für die Beton- und Betonfertigteilindustrie, die in 10 verschiedenen Sprachausgaben in mehr als 170 Ländern veröffentlicht werden. Mit ihrer praxisnahen redaktionellen Berichterstattung über Forschung, Produktion und Anwendung richten sich diese Fachzeitschriften gezielt an die Entscheidungsträger der Beton- und Betonfertigteilindustrie.

Über uns
Kontakt
ad-media GmbH

Industriestrasse 180
50999 Cologne
Germany

T: + 49 2236 96 23 90
F: + 49 2236 96 23 96
info@ad-media.de

Links
  • Magazin
  • CPi-tv
  • Events
  • Buyers' Guide
  • Newsletter
  • Werbung
  • Patente
  • ad-media GmbH
Social
  • Linkedin
RECHTLICHES
  • Impressum
  • Datenschutz