bwi
Current Issue Flipbook

Fachzeitschriften für die Betonindustrie

Aktuelle Ausgabe Archiv Online Flipbooks CPI Middle East CPI TV Events Buyers' Guide Newsletter Werbung Abonnement
Suchen

Optimierte Aushärteanlagefür die Betonfertigteilindustrie


CDS Group, Staffordshire ST3 5JU, England

 


Es ist allgemein bekannt, dass die optimalen Trockenbedingungen für Beton aus Temperaturen zwischen 30°C und 50°C, einer angemessene relativen Luftfeuchtigkeit und irgendeiner Form von Luftzirkulation bestehen. Auch der Zementgehalt spielt beim Aushärten eine Rolle; hierauf wird noch später in vorliegendem Artikel eingegangen. Für Pflastersteine liegt die optimale Standardtemperatur zwischen 30°C und 40°C. Temperaturschwankungen können ernsthafte Probleme verursachen, zum Beispiel Festigkeits- und Farbabweichungen aufgrund unterschiedlicher Aushärtegrade. Die Luftfeuchtigkeit sollte optimalerweise zwischen 85% und 95% gehalten werden. Die völlige Sättigung der Luft mit einer Luftfeuchte von 100% sollte vermieden werden, denn dies führt zur Kondensation, die sich wiederum negativ auf Betonoberflächen und Metallteile auswirkt. Vor allem ist die Beständigkeit der Luftzirkulation gewünscht, denn ohne Bewegung steigen die heiße Luft und der Dampf nach oben. In diesem Falle entwickeln sich übermäßig viele heiße und feuchte „tote Punkte”. Als Folge davon ist es dann im oberen Bereich der Kammern wesentlich wärmer ist als im Bodenbereich. Dies kann zu ungewollten kürzeren Trockenzeiten im oberen Kammerbereich und wesentlich längeren Trockenzeiten im unteren Kammerbereich führen.

Artikel anzeigen
Artikel herunterladen
 


Contact

CDS
Cinderhill Trading Estate
Weston Coyney Road, Longton, Stoke-on-Trent
Staffordshire ST3 5JU, England
T +44 1782 336666, F +44 1782 599279
www.cds-concrete.com
info@cds-concrete.com


CPi worldwide sind Fachzeitschriften für die Beton- und Betonfertigteilindustrie, die in 10 verschiedenen Sprachausgaben in mehr als 170 Ländern veröffentlicht werden. Mit ihrer praxisnahen redaktionellen Berichterstattung über Forschung, Produktion und Anwendung richten sich diese Fachzeitschriften gezielt an die Entscheidungsträger der Beton- und Betonfertigteilindustrie.

Über uns
Kontakt
ad-media GmbH

Industriestrasse 180
50999 Cologne
Germany

T: + 49 2236 96 23 90
F: + 49 2236 96 23 96
info@ad-media.de

Links
  • Magazin
  • CPi-tv
  • Events
  • Buyers' Guide
  • Newsletter
  • Werbung
  • Patente
  • ad-media GmbH
Social
  • Linkedin
RECHTLICHES
  • Impressum
  • Datenschutz