Modulare schwimmende Kaianlage ausBetonfertigteilen

100 Jahre reparaturfreier Betrieb

1998 wurde zum ersten Mal ein innovatives und effizientes Konzept für eine modulare hybride schwimmende Kaianlage für die U.S. Schiffsflotte durch ein Entwicklungsteam, unter Mitwirkung des Naval Facilities Engineering Service Center (NFESC) in Kalifornien und der BERGER/ABAM Engineers Inc. of Federal Way, Washington, ausgearbeitet. Die modulare hybride Kaianlage (MHP, „Modular Hybrid Pier”) stellte den Beginn einer neuen Klasse von Kaianlagen für Marineschiffe dar, die Werkstoffe neuester Entwicklungen und die fortschrittlichsten Einsatzsystemtechniken für Marineschiffe aller Größenordnungen berücksichtigt. Die MHP wurde dazu konzipiert, die bei traditionellen Kaianlagen anfallenden Instandsetzungskosten bis zu 80 Prozent zu verringern

Subscribe to magazine

Contact

Events

06.08.2024 - 08.08.2024
14.08.2024 - 16.08.2024
21.08.2024 - 24.08.2024