Kontrolle der Bewehrungskorrosion fürBetonbauwerke

Bewehrungstechnik für die Dauerhaftigkeit des Betons

In allen Teilen der Welt findet man durch Bewehrungskorrosion verursachte Ausbrüche an der Betonoberfläche, sei es an küstennahen oder inländischen Bauwerken, in urbanen oder industriellen Gebieten. Hier ist es notwendig, eine effektive Methode zur Kontrolle der Stahlkorrosion einzuführen, um für bewehrte Betonbauteile eine ausreichende Dauerhaftigkeit gewährleisten zu können. Die für den Korrosionsschutz entwickelten Methoden können hierbei allerdings in keiner Weise die Forderung nach einer qualitativ hochwertige Betondeckung als wichtigste Verteidigungslinie gegen Korrosion ersetzen. In dieser Veröffentlichung wird eine praktische und kosteneffektive Methode vorgestellt, mit der der Korrosionswiderstand der Stahlbewehrung im Vorwege der Nutzung verbessert werden kann, also vor der Lieferung zur Baustelle und vor dem Einbau. Kurz gesagt, die Verhinderung eines Problems ist besser als dessen Beseitigung.

Subscribe to magazine

Contact

Hot Dip Galvanizers Association of Southern Africa P.O.Box 2212 1610 Edenvale, SÜDAFRIKA T +27 11 4544880 F +27 11 4546304 www.hdgasa.org.za hdgasa@icon.co.za

Events

06.08.2024 - 08.08.2024
14.08.2024 - 16.08.2024
21.08.2024 - 24.08.2024