Hohe Betonmasten für den Einbauin unwegsamen Gelände

Masten und Pfeiler aus Fertigteilsegmenten

Die Wahl von Pfeiler- und Mastsystemen für Hochspannungsleitungen, Radioantennen und hohe Lichtquellen hängt immer von einer Reihe von Überlegungen ab. Die zu berücksichtigen Aspekte betreffen Tragfähigkeit, Dauerhaftigkeit, Ästhetik, mögliche Einbau- und Installationsmethoden, Umweltverträglichkeit und natürlich Kosten. Ein weiterer Gesichtspunkt ist die Anforderung an den Widerstand gegenüber Sprengstoffangriff in politisch labilen Ländern, wobei man weiß, dass Stahlfachwerkträger mit wenigen Kilogramm Sprengstoff leicht zu beschädigen sind. Bisher existierten aufgrund der Länge und des Gewichtes solcher Bauteile, sowie der Transport- und Installationsschwierigkeiten in unwegsamen Gelände, starke Einschränkungen für die Anwendung von Betonfertigteilen. Mit der Einführung der in diesem Beitrag vorgestellten neuen Technologie können Betonmasten nun in jedem möglichen Gelände verwendet werden, was in der Praxis anhand verschiedener Projekte bestätigt wurde.

Subscribe to magazine

Contact

Events

06.08.2024 - 08.08.2024
14.08.2024 - 16.08.2024
21.08.2024 - 24.08.2024