bwi
Current Issue Flipbook

Fachzeitschriften für die Betonindustrie

Aktuelle Ausgabe Archiv Online Flipbooks CPI Middle East CPI TV Events Buyers' Guide Newsletter Werbung Abonnement
Suchen

BIM-Planung: KP1 und Trimble unterzeichnen ein Abkommen über strategische Partnerschaft



KP1 Group, der französische Marktführer für Fertigbausysteme, und Trimble Solutions France, Anbieter von Tekla Structures-Software und anderen Lösungen für den Bausektor, haben eine strategische Partnerschaftsvereinbarung unterzeichnet.

Um den Ablauf an 39 Standorten und 21 Produktionsstätten in ganz Frankreich zu optimieren und zu rationalisieren, hat die KP1-Gruppe die Verwendung neuer BIM-Technologien (Building Information Modeling) neu definiert und beschleunigt. KP1 untersuchte modellbasierte Lösungen, die sich flexibel in die Produktionsstrategie von KP1 integrieren ließen. Die Trimble-Software Tekla Structures und Trimble Connect decken den gesamten Planungs- und Detaillierungsprozess für Träger-Stützen Gebäudetypen, aber auch für Gebäude mit Doppelwänden ab.

Von der Automatisierung bis zur Rechnungsstellung

KP1 kann nun die Trimble BIM-Lösungen in den Gesamt-Produktionsprozess integrieren; von der Modellierung des Planungsentwurfs bis hin zu den Fertigungsdaten (CAD/CAM) für die Automatisierung sowie Informationen für Einkauf und Rechnungsstellung.
Trimble-Lösungen und -Tools sind auf die Bedürfnisse der gesamten Betonfertigteilindustrie für die Detaillierung kompletter Fertigteilsysteme, wie Betonelemente und deren Öffnungen, Bewehrung und Einbauteile wie Anhebe- und Abstützsysteme ausgerichtet. Die BIM-Lösung ist in die Fertigung integriert und berücksichtigt die Einschränkungen des Standorts und der Anlage, wie z. B. die maximalen Abmessungen der Produktionstische oder die Kranhubkapazität vor Ort.

Verständnis für die tatsächlichen Bedürfnisse der Branche

„Als Software-Entwickler für das Bauwesen ist es ein Privileg, mit KP1, einem der führenden Spezialisten für Betonfertigteile in Frankreich, eng zusammenzuarbeiten. Diese Partnerschaft mit KP1 ermöglicht uns ein besseres Verständnis der Bedürfnisse und Herausforderungen, mit denen die Branche konfrontiert ist. Es ist inspirierend, die Auswirkungen der neuen Technologien und BIM in der Betonfertigteilindustrie zu verstehen und deutlich zu sehen“, sagt Jean-Yves Vétil, Manager bei Trimble Solutions France.
„Wir freuen uns über die Unterzeichnung dieses einzigartigen Partnerschaftsabkommens mit Trimble. Es ist ein wichtiger Schritt in unserer Strategie zur Entwicklung unserer technischen Expertise“, fügt Charles-Emmanuel Lamy, Technischer Direktor, Entwicklung und BIM-Strategie bei KP1, hinzu.


Contact

Trimble Solutions France
ZA Albipôle
8 Avenue Albipôle
81150 Terssac, Frankreich
T +33 5 6348 1160
F +33 5 6348 1161
www.tekla.com/fr


CPi worldwide sind Fachzeitschriften für die Beton- und Betonfertigteilindustrie, die in 10 verschiedenen Sprachausgaben in mehr als 170 Ländern veröffentlicht werden. Mit ihrer praxisnahen redaktionellen Berichterstattung über Forschung, Produktion und Anwendung richten sich diese Fachzeitschriften gezielt an die Entscheidungsträger der Beton- und Betonfertigteilindustrie.

Über uns
Kontakt
ad-media GmbH

Industriestrasse 180
50999 Cologne
Germany

T: + 49 2236 96 23 90
F: + 49 2236 96 23 96
info@ad-media.de

Links
  • Magazin
  • CPi-tv
  • Events
  • Buyers' Guide
  • Newsletter
  • Werbung
  • Patente
  • ad-media GmbH
Social
  • Linkedin
RECHTLICHES
  • Impressum
  • Datenschutz