bwi
Current Issue Flipbook

Fachzeitschriften für die Betonindustrie

Aktuelle Ausgabe Archiv Online Flipbooks CPI Middle East CPI TV Events Buyers' Guide Newsletter Werbung Abonnement
Suchen

Mitgliederversammlung schriftlich und per Internet



Neue Wege ging der Betonverband Straße, Landschaft, Garten e. V. bei seiner letzten Mitgliederversammlung. Wegen der andauernden Corona-Pandemie wurde aus Sicherheits- und Hygienegründen auf ein persönliches Treffen verzichtet und die Veranstaltung fand online bzw. auf schriftlichem Weg statt.

Vor rund 30 Teilnehmern eröffnete der Vorsitzende des Betonverbands Straße, Landschaft, Garten e. V. (SLG), Florian Klostermann, Ende 2020 eine Webinformationsveranstaltung, die der Vorbereitung der anschließenden, auf schriftlichem Wege durchgeführten 27. Ordentlichen SLG-Mitgliederversammlung diente.

„Unsere diesjährige Online-Veranstaltung dient ausschließlich der Information unserer Mitglieder und der Behandlung von Fragen und Anregungen aus deren Reihen“, sagte Klostermann. „Die für eine ordnungsgemäße Mitgliederversammlung erforderlichen Beschlüsse werden aus gegebenem Anlass in einem zweiten Schritt auf schriftlichem Wege herbeigeführt.“

Erfolgreiche Facharbeit in 2020

Im Zuge der Erläuterungen zu dem bereits im Vorfeld versendeten Geschäftsbericht präsentierten die Mitarbeiter der SLG-Geschäftsstelle ihre zahlreichen Projekte und Maßnahmen im Jahr 2020. Geschäftsführer Dipl.-Ing. Dietmar Ulonska berichtete bspw. über die beiden in SLG-Arbeitsausschüssen erarbeiteten Merkblätter „Versickerungsfähige Pflasterbefestigungen aus Beton“ sowie „Plattenbeläge aus Beton für befahrbare Verkehrsflächen“. Außerdem informierte er über die vom Betonverband initiierten Weiterbildungsveranstaltungen, wobei er insbesondere die erfolgreichen Inhouse-Schulungen bei SLG-Mitgliedsunternehmen in den Fokus rückte. Zudem verwies er auf die bevorstehende SLG-Online-Fachtagung, zu der zu diesem Zeitpunkt bereits Rekordanmeldezahlen vorlagen.

Dipl.-Ing. (FH) Michael Fuchs berichtete unter anderem über den abschließenden Stand der Forschungsaktivitäten zum Thema „Farbverluste von Betonwaren“ sowie über die Anfang 2020 im Kloster Bronnbach in Wertheim erfolgreich durchgeführte 10. Werkleitertagung mit dem Leitthema „Dosier- und Mischtechnik“, die mit rund 130 Teilnehmern einen erneuten Teilnehmerrekord verzeichnen konnte. Darüber hinaus informierte er über den Status des in Arbeit befindlichen Merkblatts „Außentreppen“, das der SLG-Arbeitsausschuss Betonwerkstein voraussichtlich im Frühjahr 2021 abschließen wird.

Dipl.-Ing. Alice Becke präsentierte Wissenswertes zur übergeordneten Facharbeit, wie bspw. zum aktuellen Thema Titandioxid in Betonbauteilen, zu dem die SLG-Geschäftsstelle zwischenzeitlich ein entsprechendes Informationspapier für Bauherren und Ausführende herausgegeben hat. Weiterhin gab sie informative Einblicke in das Europäische Bauproduktenrecht sowie zum Stand der Dinge bei der europäischen Normung und der Bauproduktenverordnung.

Christina Ulrich, Assistentin der Geschäftsführung, berichtete über die Aktivitäten des Arbeitsausschusses Kommunikation, zu dessen Aufgaben unter anderem Pressearbeit, Internetauftritt und Durchführung von Weiterbildungsmaßnahmen zählen. Außerdem gab sie einen Überblick über die branchenübergreifende Kommunikation, zu der bspw. das Verbandsmagazin punktum-betonbauteile und die in Zusammenarbeit mit mehreren Verbänden der Betonfertigteilindustrie erarbeitete Broschüre mit dem Titel „Wohnungsbau mit vorgefertigten Betonbauteilen – Entscheidungshilfe für den Planer“ gehören.

Ziele und Schwerpunkte in 2021

Ziele und Schwerpunkte der SLG-Verbandsarbeit für das Jahr 2021 sind u. a. die Durchführung verschiedener technischer Untersuchungen, die Überarbeitung und Veröffentlichung technischer Publikationen, die Aktualisierung des SLG-Umweltrechners sowie die Durchführung und Unterstützung von diversen Fortbildungsmaßnahmen.

Der Betonverband hat derzeit 39 Ordentliche Mitglieder, 31 Außerordentliche Mitglieder sowie die Lanxess Deutschland GmbH als Förderpartner.


 

((Fig. 1)) Der Vorsitzende des Betonverband Straße, Landschaft, Garten, Florian Klostermann, begrüßte rund 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer einer Online-Veranstaltung, die auf die Mitgliederversammlung vorbereitete.
((Fig. 2)) Dietmar Ulonska, Geschäftsführer des Betonverbands Straße, Landschaft, Garten, informierte die Mitglieder über die Verbandsaktivitäten.

((Fig. 1))

((Fig. 2))


Contact

Betonverband Straße, Landschaft, Garten e. V. (SLG)
Schlossallee 10
53179 Bonn, Deutschland
T +49 228 95456-21
F +49 228 95456-90
slg@betoninfo.de
www.betonstein.org


CPi worldwide sind Fachzeitschriften für die Beton- und Betonfertigteilindustrie, die in 10 verschiedenen Sprachausgaben in mehr als 170 Ländern veröffentlicht werden. Mit ihrer praxisnahen redaktionellen Berichterstattung über Forschung, Produktion und Anwendung richten sich diese Fachzeitschriften gezielt an die Entscheidungsträger der Beton- und Betonfertigteilindustrie.

Über uns
Kontakt
ad-media GmbH

Industriestrasse 180
50999 Cologne
Germany

T: + 49 2236 96 23 90
F: + 49 2236 96 23 96
info@ad-media.de

Links
  • Magazin
  • CPi-tv
  • Events
  • Buyers' Guide
  • Newsletter
  • Werbung
  • Patente
  • ad-media GmbH
Social
  • Linkedin
RECHTLICHES
  • Impressum
  • Datenschutz