bwi
Current Issue Flipbook

Fachzeitschriften für die Betonindustrie

Aktuelle Ausgabe Archiv Online Flipbooks CPI Middle East CPI TV Events Buyers' Guide Newsletter Werbung Abonnement
Suchen

Die Topwerk Group wächst und investiert in China



Im Rahmen der weltweiten Wachstumsstrategie der Topwerk Group und im Hinblick auf die steigende Nachfrage im chinesischen Markt, erweitert Hess Langfang seine Kapazitäten: Die Werksgröße wird verdoppelt, das bestehende Gebäude modernisiert, ein neuer Showroom eingerichtet und alle technischen Fachbereiche werden personell verstärkt.

Mit Hess Langfang ist die Hess Group bereits seit 1997 erfolgreich in China vertreten. Hess Langfang ist für den lokalen Vertrieb und die eigene Produktion verantwortlich. Zudem werden Montagen und Inbetriebnahmen für die gesamte Topwerk Gruppe in China durchgeführt. Gerade in der schwierigen Zeit der Covid-19-Pandemie kann Hess Langfang auf sein lokales Team von erfahrenen Spezialisten zurückgreifen und Montagen für alle Gruppenmitglieder erfolgreich durchführen. Aufträge von der Hess Group, Prinzing Pfeiffer und SR Schindler konnten in China trotz eines Einreiseverbots für deutsche Kollegen reibungslos umgesetzt und abgeschlossen werden.

Tao Zhang, langjähriger CEO von Hess Langfang, sieht das große Potenzial der Erweiterung: „Ich freue mich sehr, dass wir mit der Topwerk Gruppe wachsen und nun unser Werk in Langfang deutlich ausbauen. Da wir parallel unsere personellen Kapazitäten erweitern, können wir der steigenden Nachfrage gerecht werden und unsere Kunden noch umfassender betreuen. So werden wir weiter an Präsenz im Markt gewinnen und der gesamten Gruppe eine breitere Plattform in China bieten.“

„Wir haben mit Hess Langfang eine starke Position in China und reagieren mit dem Werksausbau auf die sehr guten Entwicklungen vor Ort“, so Robert Gruss, CEO der Topwerk Gruppe. „Wir sind begeistert von der Dynamik unserer chinesischen Organisation. Durch die Investition in erweiterte Gebäude, Produktionshallen und insbesondere in technisches Personal, werden wir unsere Kunden noch effizienter und zielgerichteter bedienen können. Die Erweiterung passt zudem ideal in die weltweite Wachstumsstrategie der gesamten Gruppe. Sie ist ein wichtiger Schritt, um unsere Stellung global zu stärken und unsere Angebote und Services im wichtigen chinesischen Markt kontinuierlich und mit ausgeprägter Kundennähe zu verbessern.“

Bereits seit 15 Jahren – beginnend mit dem intensiven Ausbau des Netzes der chinesischen Hochgeschwindigkeitszüge – nimmt Hess Langfang zudem eine führende Position im anspruchsvollen Markt für Hochgeschwindigkeits-Eisenbahnschwellenmaschinen ein. „Wir werden unsere Produkte zukünftig nicht mehr nur in China, sondern auch weltweit anbieten. Wir sind mit technischen und innovativen Spitzenleistungen am weltweit führenden Hochgeschwindigkeitsnetz aktiv beteiligt und entwickeln dieses Segment kontinuierlich und nun auch international weiter“, so Daniel Auernig, COO von Hess Langfang.


Contact

Hess Group
Freier-Grund-Straße 123
57299 Burbach-Wahlbach, Deutschland
T +49 2736 4976 0
info@hessgroup.com
www.hessgroup.com

Langfang Hess Building Materials Machinery Co., Ltd.
No. 17, No. 2 Road
Langfang Economic & Technical Development Zone
Hebei Province, 065001, China
T +86 137 5279 5440
railway.sleepers@topwerk.cn


CPi worldwide sind Fachzeitschriften für die Beton- und Betonfertigteilindustrie, die in 10 verschiedenen Sprachausgaben in mehr als 170 Ländern veröffentlicht werden. Mit ihrer praxisnahen redaktionellen Berichterstattung über Forschung, Produktion und Anwendung richten sich diese Fachzeitschriften gezielt an die Entscheidungsträger der Beton- und Betonfertigteilindustrie.

Über uns
Kontakt
ad-media GmbH

Industriestrasse 180
50999 Cologne
Germany

T: + 49 2236 96 23 90
F: + 49 2236 96 23 96
info@ad-media.de

Links
  • Magazin
  • CPi-tv
  • Events
  • Buyers' Guide
  • Newsletter
  • Werbung
  • Patente
  • ad-media GmbH
Social
  • Linkedin
RECHTLICHES
  • Impressum
  • Datenschutz