bwi
Current Issue Flipbook

Fachzeitschriften für die Betonindustrie

Aktuelle Ausgabe Archiv Online Flipbooks CPI Middle East CPI TV Events Buyers' Guide Newsletter Werbung Abonnement
Suchen

Masa GmbH, 56626 Andernach, Deutschland

Lupenreiner Hattrick: Der russische Hersteller Porevit glänzt mit geballter Kompetenz


Die in Russland ansässige Unternehmensgruppe Partner-Holding nimmt auf dem Markt der Uralregion eine führende Position in den Bereichen Bauwesen, Baustoffproduktion, Entwicklung, Einzel- und Großhandel ein. Im Jahr 2021 feierte die Holding ihr 30-jähriges Bestehen als eines der ältesten Unternehmen in der Region in der jüngeren Geschichte Russlands. Die Holding umfasst sieben Unternehmen, darunter auch – als einer der Hauptpfeiler– das Jalutorowsker Baustoffwerk AO „KSM”, das sich auf die Produktion von Baumaterialien für den zivilen Bausektor konzentriert. Unter dem Dach der AO „KSM” befindet sich das Unternehmen Porevit, ein hochmodernes Werk für die Herstellung von Mauersteinen aus Porenbeton, Kalksandstein, Nut- und Federsteinen sowie Betonpflastersteinen in der gesamten Region Ural-Westsibirien. Die Produktionskapazitäten des Werkes belaufen sich auf ca. 300.000 m³ Porenbetonblöcke, 110 Mio. Kalksandsteine und jetzt auch bis zu 900.000 m² Pflastersteine pro Jahr. Das Werk befindet sich in Jalutorowsk, etwa 75 km südöstlich von Tjumen, dem Verwaltungszentrum der Oblast Tjumen (Russland), und ist mit drei automatisierten Produktionslinien des deutschen Unternehmens Masa GmbH ausgestattet. Der Standort erstreckt sich über eine Fläche von 16,8 Hektar und liegt in der Nähe von Rohstoffvorkommen sowie wichtigen Schienen- und Straßennetzen. Porevit nimmt in Russland eine Vorreiterrolle bei der Herstellung von modernen Kalksandsteinen ein, die Pflastersteine wurden in die Liste der „100 besten Waren Russlands“ aufgenommen.

 

DOWNLOAD - PDF

Contact

Werk Porevit
Vibor KSM
Ishimskaya 149
Jalutorowsk, Gebiet Tjumen, Russland
T +7(3452)500-605
porevit-td@partner72.ru
www.porevit.ru

Masa GmbH
Masa-Str. 2
56626 Andernach, Deutschland
T +49 2632 92920
info@masa-group.com
www.masa-group.com

CPi worldwide sind Fachzeitschriften für die Beton- und Betonfertigteilindustrie, die in 10 verschiedenen Sprachausgaben in mehr als 170 Ländern veröffentlicht werden. Mit ihrer praxisnahen redaktionellen Berichterstattung über Forschung, Produktion und Anwendung richten sich diese Fachzeitschriften gezielt an die Entscheidungsträger der Beton- und Betonfertigteilindustrie.

Über uns
Kontakt
ad-media GmbH

Industriestrasse 180
50999 Cologne
Germany

T: + 49 2236 96 23 90
F: + 49 2236 96 23 96
info@ad-media.de

Links
  • Magazin
  • CPi-tv
  • Events
  • Buyers' Guide
  • Newsletter
  • Werbung
  • Patente
  • ad-media GmbH
Social
  • Linkedin
RECHTLICHES
  • Impressum
  • Datenschutz
 
Wir verwenden Cookies auf www.cpi-worldwide.com. Einige von ihnen sind unerlässlich, während andere uns helfen, diese Webseite und Ihr Erlebnis zu verbessern. Mehr Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Alle akzeptieren Erweiterte Einstellungen
Wesentlich
Cookies dieser Kategorie sind für die Grundfunktionen der Website erforderlich. Sie werden für die sichere und ordnungsgemäße Nutzung verwendet und können daher nicht deaktiviert werden.
Funktionell
Cookies dieser Kategorie ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren (Google Analytics) und die Leistung. Sie helfen uns auch, nützliche Funktionen bereitzustellen.
Drittanbieter
Cookies dieser Kategorie ermöglichen es uns, Inhalte Dritter (Soziale Netzwerke, Videos) anzuzeigen.
Einstellungen speichern Alle akzeptieren