bwi
Current Issue Flipbook

Fachzeitschriften für die Betonindustrie

Aktuelle Ausgabe Archiv Online Flipbooks CPI TV Events Buyers' Guide Newsletter Werbung Abonnement
Suchen

AKTUELLE ARTIKEL


Dünnschalige Leichtbetonfertigteile

Untersuchung des mechanischen Verhaltens von selbstverdichtendem Leichtbeton


In diesem Beitrag werden die Ergebnisse einer Versuchsreihe zum mechanischen Verhalten von selbstverdichtendem Leichtbeton (Self-Compacting Lightweight Concrete, SCLC) und seiner Anwendung zur Fertigung eines im Vollmaßstab bemessenen dünnschaligen konstruktiven Betonfertigteils erörtert. Hergestellt wurden zwei SCLC-Chargen unterschiedlicher Betonklassen, von denen eine zum Betonieren des konstruktiven Betonbauteils verwendet wurde. Die im SCLC-Mischungsentwurf geplante leichte Gesteinskörnung bestand aus einer in Brasilien kommerziell verfügbaren Blähtonsorte. Zur Untersuchung der Frischbetoneigenschaften wurde auf traditionelle Prüfverfahren zurück­gegriffen, nämlich Fließmaßversuch, Fließmaßversuch mit umgedrehtem Einfülltrichter und V-Trichter-Versuch. Das mechanische Verhalten wurde mit Druck- und Biegezugfestigkeitstests untersucht. Zusätzlich wurden an den SCLC-Chargen der E-Modul sowie der Leis­tungsfaktor aus dem Verhältnis von Druckfestigkeit zu Rohdichte ermittelt. Aus den Versuchen ergaben sich entmischungsfreie Fließ­maße >600 mm und Auslauftrichter-Fließzeiten <25 Sekunden. Bei beiden Betonchargen wurden nach 28 Tagen für die Druckfestigkeit Werte von ca. 35 MPa und für die Rohdichte Werte von etwa 1.750 kg/m³ ermittelt. Die Biegezugfestigkeitswerte betrugen bei beiden Betonmi­schungen 4–5 MPa. Die Selbstverdichtungseigenschaften boten günstige Voraussetzungen für das Betonieren, selbst für eine dünnschalige Beton­fertigteilplatte, die schon in den ersten Zyklen eines Betonfertigteilsystems, z. B. in Bezug auf Mischprozess, Fließfähigkeit, frühes Entschalen und Lagerfähigkeit, eine hohe Leistungsfähigkeit aufwies.

Artikel anzeigen
Artikel herunterladen
 


Contact

CPi worldwide sind Fachzeitschriften für die Beton- und Betonfertigteilindustrie, die in 12 verschiedenen Sprachausgaben in mehr als 170 Ländern veröffentlicht werden. Mit ihrer praxisnahen redaktionellen Berichterstattung über Forschung, Produktion und Anwendung richten sich diese Fachzeitschriften gezielt an die Entscheidungsträger der Beton- und Betonfertigteilindustrie.

Über uns
Kontakt

Industriestrasse 180
50999 Cologne
Germany

T: + 49 2236 96 23 90
F: + 49 2236 96 23 96
info@ad-media.de

Links
  • Magazin
  • CPi-tv
  • Events
  • Buyers' Guide
  • Newsletter
  • Werbung
  • Patente
  • ad-media GmbH
Social
  • Linkedin
RECHTLICHES
  • Impressum
  • Datenschutz