bwi
Current Issue Flipbook

Fachzeitschriften für die Betonindustrie

Aktuelle Ausgabe Archiv Online Flipbooks CPI TV Events Buyers' Guide Newsletter Werbung Abonnement
Suchen

Neue Vorgehensweise zur Vorhersage der Pumpbarkeit von Beton


Rheologischer Ansatz

 


Fast 90 Jahre sind vergangen, seit Beton im Jahre 1927 erstmals durch einen Pumpvorgang weiterbewegt wurde. Heute stellt das Pumpen eine universelle Methode der Beförderung und des Einbaus von Beton dar. Die qualitative Bewertung der Pumpbarkeit erfolgt jedoch noch immer auf der Basis der Erfahrung eines Ingenieurs oder durch einfaches Experimentieren, zum Beispiel mithilfe eines Setzversuchs. Nunmehr wurde kürzlich eine Technologie zur quantitativen Vorhersage der Fließgeschwindigkeit, des Pumpdrucks, der Pumpdistanz oder -höhe und der Fließfähigkeit von Frischbeton entwickelt und auf Baustellen angewandt. Diese Technologie kann für die Terminplanung von Betonierarbeiten und anderen relevanten Bauprozessen sowie zur Berechnung oder Reduzierung von Bauzeiten und Kosten von großem Nutzen sein. Die neue Technologie zur Vorhersage der Pumpbarkeit von Beton wird im vorliegenden Beitrag vorgestellt.

Artikel anzeigen
Artikel herunterladen
 


Contact


CPi worldwide sind Fachzeitschriften für die Beton- und Betonfertigteilindustrie, die in 10 verschiedenen Sprachausgaben in mehr als 170 Ländern veröffentlicht werden. Mit ihrer praxisnahen redaktionellen Berichterstattung über Forschung, Produktion und Anwendung richten sich diese Fachzeitschriften gezielt an die Entscheidungsträger der Beton- und Betonfertigteilindustrie.

Über uns
Kontakt
ad-media GmbH

Industriestrasse 180
50999 Cologne
Germany

T: + 49 2236 96 23 90
F: + 49 2236 96 23 96
info@ad-media.de

Links
  • Magazin
  • CPi-tv
  • Events
  • Buyers' Guide
  • Newsletter
  • Werbung
  • Patente
  • ad-media GmbH
Social
  • Linkedin
RECHTLICHES
  • Impressum
  • Datenschutz