bwi
Current Issue Flipbook

Fachzeitschriften für die Betonindustrie

Aktuelle Ausgabe Archiv Online Flipbooks CPI TV Events Buyers' Guide Newsletter Werbung Abonnement
Suchen

Phasenversetztes Betonieren vonHochleistungsbetonkonsolen


Eine experimentelle Studie

 


Thema dieses Beitrags ist eine konstruktive Technik, mit der Konsolen phasenversetzt zu den anderen Teilen eines Betonfertigteilelements betoniert werden. Das Konzept basiert auf der ausschließlichen Verwendung von Hochleistungsbeton zusammen mit einem hohen Anteil an Stahl fasern in der Konsole, während die restlichen Teile des Betonfertigteils mit Normalbeton produziert werden. In diesem Artikel werden die Versuchsergebnisse eines symmetrischen Modells unter praxisorientierten Produktionsbedingungen erläutert. Die Hauptvariablen des Ver suchsprogramms sind die Bewehrungsanteile und die Art des Übergangs zwischen Konsole und Stütze. Berücksichtigt man die Gebrauchs last herkömmlicher Konsolen, kam es bei der hier beschriebenen Technik zu bis zu 33 % größeren Rissbreiten als bei traditionellen Konsolen. Nach Erhöhung des Anteils der Stahlanker, waren die Rissbreiten um 23 % kleiner als im Falle herkömmlicher Konsolen. Mit der hier beschriebenen konstruktiven Technik konnten zufriedenstellende Leistungen erzielt werden, wobei die Reduzierung der Rissbreiten am Konsolen-Stützen-Übergang der nächste Schritt wäre, um das gesamte Festigkeitspotential der Stahlanker nutzen zu können.

Artikel anzeigen
Artikel herunterladen
 


Contact

Universidade de São Paulo
Departamento de Engenharia de Estruturas
Av. Trabalhador São-carlense, 400
São Carlos SP · 13566-590 · Brasilien
T +55 163373 9481 · F +55 163373 9482
www.set.eesc.usp.br


CPi worldwide sind Fachzeitschriften für die Beton- und Betonfertigteilindustrie, die in 10 verschiedenen Sprachausgaben in mehr als 170 Ländern veröffentlicht werden. Mit ihrer praxisnahen redaktionellen Berichterstattung über Forschung, Produktion und Anwendung richten sich diese Fachzeitschriften gezielt an die Entscheidungsträger der Beton- und Betonfertigteilindustrie.

Über uns
Kontakt
ad-media GmbH

Industriestrasse 180
50999 Cologne
Germany

T: + 49 2236 96 23 90
F: + 49 2236 96 23 96
info@ad-media.de

Links
  • Magazin
  • CPi-tv
  • Events
  • Buyers' Guide
  • Newsletter
  • Werbung
  • Patente
  • ad-media GmbH
Social
  • Linkedin
RECHTLICHES
  • Impressum
  • Datenschutz