bwi
Current Issue Flipbook

Fachzeitschriften für die Betonindustrie

Aktuelle Ausgabe Archiv Online Flipbooks CPI Middle East CPI TV Events Buyers' Guide Newsletter Werbung Abonnement
Suchen

Kabellose Schwingungsmessungenzur Prozess überwachung und Zustandsanalysean Steinformmaschinen


Rampf Formen GmbH, 89604 Allmendingen, Deutschland

 


Steinformmaschinen sind komplexe, technische Ausrüstungen zur Formgebung und Verdichtung steifer Betongemenge. Innerhalb eines Fertigungszyklus füllen sie die Form mit Betongemenge, verdichten das Betongemenge und entschalen die hergestellten Frischbetonkörper vollautomatisch. Anschließend übergeben sie die gefertigte Einheit an ein Transportsystem. Die Abbildung 1 zeigt den schematischen Aufbau der Verdichtungseinrichtung einer Steinformmaschine. Zur Verdichtung der steifen Betongemenge werden in Steinformmaschinen durch Schockvibration extrem hohe dynamische Kräfte erzeugt. Dabei wird das Vibrationssystem zunächst mit synchronisiert entgegengesetzt rotierenden Unwuchtwellen, so genannte Vier-Wellen-Erreger, in sinusförmige Schwingungen versetzt. Die Abbildung 2 beschreibt die Wirkungsweise eines solchen Erregers. Je nach Prozessphase erreichen dabei die Wellen Drehzahlen zwischen 1.800 U/min-1und 4.200 U/min- 1. Durch mögliche Relativbewegungen zwischen den Elementen der Verdichtungseinrichtung und durch deren Aufprall auf eine feste Ebene, den so genannten Schlagleisten, werden zusätzlich Impulse in das zu verdichtende Gemenge eingeleitet. Somit werden im Prozessraum einer Steinformmaschine stochastische Bewegungsfunktionen erzeugt. Die Beschleunigungen können dabei je nach Drehzahl der Un - wuchten bis zu 2.500 ms-2 erreichen. Die resultierenden dynamischen Belastungen für die Elemente der Verdichtungseinrichtung, Chassis und Fundamentierung einer Steinformmaschine stellen daher durchaus einen in der Technik einzigartigen Fall dar. Dementsprechend anspruchsvoll ist die Konstruktion, Fertigung und Installation von Steinformmaschinen. Eine übersichtliche Beschreibung des Formgebungsund Verdichtungsprozesses an Steinformmaschinen wird in [1] gegeben.

Artikel anzeigen
Artikel herunterladen
 


Contact

Rampf Formen GmbH
Altheimer Straße 1
89604 Allmendingen, Deutschland
T +49 7391 5050
F +49 7391 505142
www.rampf.com
info@rampf.de


CPi worldwide sind Fachzeitschriften für die Beton- und Betonfertigteilindustrie, die in 10 verschiedenen Sprachausgaben in mehr als 170 Ländern veröffentlicht werden. Mit ihrer praxisnahen redaktionellen Berichterstattung über Forschung, Produktion und Anwendung richten sich diese Fachzeitschriften gezielt an die Entscheidungsträger der Beton- und Betonfertigteilindustrie.

Über uns
Kontakt
ad-media GmbH

Industriestrasse 180
50999 Cologne
Germany

T: + 49 2236 96 23 90
F: + 49 2236 96 23 96
info@ad-media.de

Links
  • Magazin
  • CPi-tv
  • Events
  • Buyers' Guide
  • Newsletter
  • Werbung
  • Patente
  • ad-media GmbH
Social
  • Linkedin
RECHTLICHES
  • Impressum
  • Datenschutz